Startseite > Game of Thrones, Gebastel, Out Of Character > Ein erster Blick und Paranoia

Ein erster Blick und Paranoia

22. Juni 2012

Im Wolfwood … Deepwood Motte, Sitz der Familie Glover. Weit im Norden von Westeros, mitten im Nirgendwo, näher an der Mauer als an der Zivilisation …

Die Menschen sind wie das Land – hart, schlicht und unbeugsam.

Winterfell ist wichtiger als King´s Landing, das für viele Bewohner dieses Waldes sowieso nur ein Gerücht ist.

Politik ist für das einfache Volk kaum von Bedeutung, denn die Bedrohungen des Alltags sind keine Armeen sondern Wildlinge und Wölfe.

Die Freuden sind so einfach wie das Wetter kalt ist – Ein Feierabendbier und wenn man Glück hat ein Durchreisender, der neue Geschichten bringt und alte mitnimmt.

Luxus ist ein warmer Kamin zu dem man zurück kehren kann, wenn die Schlachten des Tages geschlagen sind.

Der Herr von der Motte ist ein vertrauter Anblick, schließt er sich doch nicht hinter seinen Mauern ein, sondern hält Kontakt zu seinem Volk.

Gibt es etwas, das über den Alltag hinausweist? Gibt es Bedrohungen, die größer sind als die Angriffe der fellgekleideten Wilden? Wer kann es sagen …

——————–

OOC: Hier mal etliche kleine Blicke hinter die Kulissen. Noch fließt vieles, noch fehlt viel Wald, noch stehen nicht alle Häuser – aber am Montag geht es los! Mila hält den Thread in SLInfo aktuell (Yay! Andera ist wieder da! Besiege Deinen Computer!), Adran kümmert sich um die Gruppe und ich werde mal vorsichtig versuchen, unsere Info-NC in die Mittelaltergruppe zu bekommen. Klar, das ist zu 90% mehr Fantasy – aber das sind wir ja auch. Auch ohne Magie und Elfen.

Ansonsten: Kris hat mich ein wenig beunruhigt mit ihrem Kommentar zu meinem Wirtshausschild. Zum Glück hat Adran sofort dagegengehalten (und als Anwalt hat er da schon eine gewisse Kompetenz, denke ich doch mal) und auch die Spezialisten bei uns im Verlag (die, die immer Spieletitel prüfen und anmelden) meinten, dass „Zum silbernen Hirschen“ nicht schutzfähig (ich glaube, er benutzte ein anderes Wort) wäre und höchstens ein geklautes Wirtshausschild problematisch werden könnte. Da das aber ganz und gar meins ist, kann ich beruhigt sein. Prozesshansel gibt´s anscheinend überall – ganz nach dem Motto „Probieren kann man´s ja mal“. Zum Glück haben wir bei unserem RP aber einen Branchenprofi, der die Sumpflöcher kennt und umsteuern kann.

Und weils grade im Feed ist und sicher noch ein paar Leute Waffen für schmales Geld brauchen: Hier klicken!

Advertisements
Schlagwörter: ,
  1. Adran
    22. Juni 2012 um 7:47 am

    Andera ist zurück? Unsere Gebete wurden wohl DOCH erhört! Ich muss mal mit ihr sprechen wegen meiner Ideen für eine Rolle für sie 🙂

    Und ansonsten: Chice Bilder – aber man wirkt die Sim darauf Finster! Suca’s „beschauliches Bergdorf“ ist das nicht *g*

    • 22. Juni 2012 um 8:00 am

      Ich mache IMMER finstere Bilder.
      Okay, heute abend mache ich ganz helle und freundliche. 🙂

      Übrigens: Unser Spezialist macht grade spaßeshalber ´ne Markenrecherche zum Thema „Zum silbernen Hirschen“. Er rechnet nicht mit spektakulären Ergebnissen.

  2. Adran
    22. Juni 2012 um 8:29 am

    *lacht* Soll ich dir sagen was ich heute morgen bei mir in Auftrag gegeben habe? *g* Ich rechne aber auch nicht gerade mit spektakulären Ergebnissen, da wird schon die Eintragung abgelehnt werden 🙂

    • 22. Juni 2012 um 8:32 am

      Ich bin gespannt! Je nach Aberitslage in der Redaktion bekomme ich das Ergebnis heute vielleicht noch nicht. Wir werden sehen.

  3. Adran
    22. Juni 2012 um 8:38 am

    Ich hab das Ergebnis gerade eben bekommen. Zum silbernen Hirsch ist in keiner der von mir gewählten Varianten eingetragen („Zum silbernen Hirsch“, „Der silberne Hirsch“). Es gibt aber „Zum goldenen Hirsch“, das ist eine Wort/Bildmarke.

    Ich vermute dass es damals eher Anstoß bei dem Logo des SL Clubs gab – eine kurze Google Recherche enthüllt nämlich das es eine Million entpsrechender Gaststätten gibt. Übrigens auch beim silbernen Hirsch.

    Also bitte die Paranoia einstellen – alles ist gut, Westeros spielen?

    • 22. Juni 2012 um 8:41 am

      OMFG! Es war aber „Zum silbernen HirschEN“!!!!11einself11!! HirschEN!! We are sooooo doooomed! 😀

      Ja, ich denke wirklich, dass es da um die Wort-Bild-Marke ging. Aber da ich PSD-Datei und AI-Datei hier auf meiner Platte habe, ist das vermutlich sicher.
      Interessieren würden mich, was in dem Fall, den Kris angedeutet hat, konkret gelaufen ist, dass das so eskalieren konnte. Ich meine, da steigt man doch nicht mit 70.000 Euro ein?

  4. Adran
    22. Juni 2012 um 8:42 am

    Ey, du bist generell sicher, weil du unter dem Namen nicht am Rechtsverkehr teilnimmst 😀

    Du könntest dich auch General Manager Admiral von Coca-Cola nennen – es ist nur ein Rollenspiel…

  5. mell
    22. Juni 2012 um 8:53 am

    Ich war gestern kurz da und mir gefällt schon sehr was ich gesehen habe. Finster und kalt wars. Ich freu mich auf Montag!
    Die kleine Lady wird Bierkrüge schleppen fürs erste und den Gerüchten auf den Grund gehen das ihr kleiner Bruder zur Nachtwache gegangen sein soll.

    • 22. Juni 2012 um 9:02 am

      Der ist aber gar nicht mehr so klein!

  6. mell
    22. Juni 2012 um 9:04 am

    Der kleine Bruder bleibt man ein Leben lang 🙂

    • 22. Juni 2012 um 9:05 am

      Der spuckt Dir trotzdem auf den Kopf!
      (Ja ich kenn das, ich bin auch Letztkind)

      • mell
        22. Juni 2012 um 10:25 am

        Das kannste ja mal versuchen ! *wedelt mit dem Zeigefinger*

  7. Dark
    22. Juni 2012 um 9:18 am

    Whao. Ich war ja von der Burg vom ersten Wurf schon hin und weg. Aber diese Darkwood Motte mag ich mir mal genauer anschauen. Der kleine Ästeht in mir ist begeistert, das sieht genial aus. Richtig super schön und detailreich. Kompliment an Mila mal wieder!! Low prim Sim, oder?

  8. beowulfmcdonnell
    22. Juni 2012 um 9:29 am

    Beeindruckend in welcher kurzen Zeit ihr immer so hochgradig schöne Sims auf die Beine stellt.Mist.Nu habe ich es gerade geschafft mir Crows anzuschauen..Jetzt muss ich mich ja schon wieder mal Einloggen..

    • 22. Juni 2012 um 9:35 am

      Die Mühen, die Du auf Dich nimmst sind unbeschreiblich. 😀

    • Dark
      22. Juni 2012 um 9:44 am

      Beo, wollen wir zusammen angucken gehen? Ich pass auch auf, dass wir nicht verloren gehen. Mein Orientierungssinn ist legendär!
      Ich wüsste zwar auch in dem Setting nicht, was und wie ich spielen könnte, aber anschauen möchte ichs auf jeden Fall!

      • 22. Juni 2012 um 9:51 am

        Du wärst eine perfekte Wildlingsfrau. 😀
        Oder Schmiedin. 😉

      • beowulfmcdonnell
        22. Juni 2012 um 10:51 am

        Gerne.Nur dieses Wochenende erschrecke ich die Ostsee mit meinen Kahn.

        • Tanja
          22. Juni 2012 um 11:19 am

          Ist der denn schon wieder gehoben nach letztem Wochenende??

          • beowulfmcdonnell
            22. Juni 2012 um 12:20 pm

            Die Ostsee hat sich angewiedert zurückgezogen von dem Pott als sie erfuhr wem das Wrack gehört….

  9. Serena
    22. Juni 2012 um 9:39 am

    AAyyyeee es ist wieder mal sowas von gelungen und atmosphärisch stimmig!

  10. Adran
    22. Juni 2012 um 10:47 am

    mell :Ich war gestern kurz da und mir gefällt schon sehr was ich gesehen habe. Finster und kalt wars. Ich freu mich auf Montag!Die kleine Lady wird Bierkrüge schleppen fürs erste und den Gerüchten auf den Grund gehen das ihr kleiner Bruder zur Nachtwache gegangen sein soll.

    Bierkrüge schleppen? Als Lady Morrigen! Du glaubst doch nicht das wir uns die blöße geben und eine Frau aus dem Süden mit sowas behelligen… wenn Jonah dir auch nur einen Bierkrug in die Hand drückt… dann… prüfe ich seine Jagdquoten! 🙂

    • 22. Juni 2012 um 10:53 am

      Dann musst Du erstmal rausfinden, wer diese Frau ist. 🙂 Die ist sowas von undercover, vermute ich mal!

      • mell
        22. Juni 2012 um 12:36 pm

        Jedenfalls wollt ich es mir nicht auf die Stirn malen 🙂

  11. Djady
    22. Juni 2012 um 11:12 am

    Schicki micki!Bald mal oberserven!

  12. 24. Juni 2012 um 11:20 am

    Moin

    Ich hab mir das gestern mal angeschaut. Ich nehme an es ist noch nicht ganz fertig. Was mir besonders gut gefiel, war diese sehr rustikale Gaststaette und die allgemeine etwas dunkel-gruselige Atmo.

    Was mich etwas verwundert hat, und das liegt moeglicherweise an meiner limitierten Ahnung (ignoranz) des Genres, ist dass es den Anschein einer Insel hat. Ich hatte mir irgendwie eine Art bewaldetes rurales Festland vorgestellt (vielleicht mit diesen Texturen die man um die SIM pappen kann mir Wald und bergbildern drauf). Liege ich damit so falsch?

    Die Burg ist wohl noch nicht fertig, oder soll das absichtlich eine Art Ruine sein? Nebenan liget noch eine Insel mit einem Dorf darauf, gehoert das dazu? Dazwischen ein modernes Haus, was macht das denn da?

    War ich auf der falschen SIM oder hab ich die Story einfach nicht verstanden?

    Der Sleen

    • 24. Juni 2012 um 12:02 pm

      Es ist einfach noch nicht fertig. Die schwebenden Bäume sind in dieser Hinsicht ein gutes Indiz. Ja, die Ruine ist Absicht aber ebenfalls noch nicht fertig (again: Schwebende Bäume und Landschaftsteile. Sind vermutlich nicht auffallend genug).

      Eine Simumrandung ist nicht möglich, da die Sim nicht allein steht. Von daher ist da durchaus ein wenig Phantasie gefragt, denn das Ding soll zwar an der Küste liegen, aber keine Insel sein.
      Die Sim daneben gehört NICHT dazu.
      Interesant, dass Du die Nachbarsims erst jetzt bemerkst – immerhin hat sich die GoT-Sim nicht bewegt. 😀 Die gabs genauso schon neben Crow´s Nest.

      Kurz: RP-Start ist Montag. Alles bis dahin ist nicht fertig.

      • 24. Juni 2012 um 12:52 pm

        Zasta

        Liegt an: Sichtweite vorher 96 Meter, Sichweite gestern 500 Meter. Also vorher fast blind. Die neue Graphikarte machts moeglich. Auf einmal ist SL insgesammt viel schoener!!

        Simumrandungen hab ich aber schon auf vielen nicht alleine stehenden SIMs gesehen. Sogar einzelne Parzellen wie hier z.B: http://www.magdalenasiemens.com/dreamworld-north/

        Wie das technisch geht (oder eben nicht) weiss ich nicht.

        Der Sleen

        • 24. Juni 2012 um 12:58 pm

          Das sind dann keine Simumrandungen sondern Prims mit Bildern drauf. Das ist auf Parzellen eine sinnvolle Möglichkeit (siehe Brundisium), sieht auf ganzen Sims aber – meiner Meinung nach – scheiße aus.

          • 24. Juni 2012 um 7:50 pm

            Naja

            Jedenfalls werde ich bei Euch mal aufschlagen fuer RP, allerdings nur fuer fast-food-Rp, da ich fuer lange Plots oder wichtige Chars keine Zeit habe. Aber ich denke ab und an mal bischen Fussvolk habt Ihr sicher auch nichts dagegen. 🙂

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: