Das Monster hat Helfer

13. Juli 2012

Gestern hatten im RP nicht nur Ser Lionels und (glaube ich) auch eine neue Wildlingsfrau ihren ersten Auftritt, sondern es wurde darüberhinaus ein Pferd geklaut und gefressen, Ser Lionels machte sich bei Ria Stagheart extrem beliebt, indem er sie für eine Magd hielt (und von diesem Verhalten auch nach Richtigstellung der Tatsachen nicht mehr abwich), die beiden Brüder der Nachtwache gerieten aufgrund der Vergesslichkeit des Älteren schwer aneinander und die Sache mit „der Hexe im Wald“ wurde bedrohlicher.

Die Jagd nach Reds sehr aufwändig gestohlenem Pferd fand ich besonders schön – auch wenn wir definitiv zu spät kamen. Problematisch finde ich, dass es schwierig ist, in einen so blutlastigen Plot die Damenwelt mit einzubinden. Eventuell könnte man neben den großen Schandtaten auch ein paar Verbrechen mit einstreuen, von denen die „mächtigen Jäger“ (Ugga!) gar nichts mitbekommen, die aber Lady Glover, Ria, Maryam, Cayla, die Bäuerin und die alte Frau (hab ich wen vergessen?) direkt betreffen und auch nur von ihnen bespielt werden können? Hat da jemand Ideen?

Ich werde am Samstag Abend auf Deepwood Motte spielen. Ich habe eine Verabredung! Aber natürlich kann auch jeder andere vorbeikommen. Regulär geht es natürlich Montag weiter … dann wohl mal wieder mit Jonah.

Adran tauchte gestern sehr spät nochmal in SL auf – ob das heißt, dass er sein Problem nun beseitigt hat und Lord Glover am Montag wieder anwesend sein wird ohne ständig davonzuflattern, kann ich allerdings nicht sagen, weil es – wie gesagt – sehr spät war und ich off ging als er on kam.

Ansonsten muss ich jetzt endlich mal das Tipjar für die Sim aufstellen. So wie es aussieht (ich bin aber nicht ganz sicher, lasse mich sehr gerne korrigieren!), sind Stiller und ich die derzeitigen Alleinbezahler der Sim und da freut man sich über jeden Linden. Über ein oder zwei weitere Owner würden wir natürlich noch mehr in Begeisterung versinken! Also: wer Spaß daran hätte, Mitbesitzer unserer GoT-Sim zu werden – hier ist eure Gelegenheit.

Gibt es Neues vom Wunderthread in SLInfo? Ich fürchte fast, der hat seine besten Zeiten hinter sich. Ich sammle hier einmal die – meiner Meinung nach – schönsten Juwelen. Zunächst natürlich die Urmenschen mit den platzenden Pillermännern. Das ist quatschmäßig glaube ich kaum zu toppen. Dann der Zwerg mit seiner grandiosen Geiferorgie. Auch nett. Ebenfalls wunderschön: Mutti Johannas sexuelle Phantasien hier und hier. Nicht zu vergessen Sleen und seine messerscharfe (SCNR) Logik. Er hat ganz klar erkannt, dass der Nahostkonflikt nicht lösbar sein kann, solange alle beteiligten Parteien dermaßen schlechte Laune haben, weil ihre privaten Teile so schmerzen! Dazu gab es noch die übliche Anzahl Trolle und Besserwisser – also normaler Wahnsinn aber in einer ganz großen Familienpackung zum mit nach Hause nehmen. Schön!

Advertisements
Schlagwörter: ,
  1. Adran
    13. Juli 2012 um 7:47 am

    Großer Gott. Ich glaube langsam, das die Sache mit der Vorhaut nur DESWEGEN in der Religion drin ist, damit so geistige Kamikazeflieger wie Suca und Sleen darüber in exakt DIESER Form philosophieren können – und Menschen wie ich anfangen zu beten, das doch bitte EINMAL ein gnädiger Blitzschlag kommen möge. Es wäre ein Akt von tiefem Humanismus. Für alle Beteiligten.

    Und nein, mein Problem ist noch nicht gelöst. PC mag nicht. Mal sehen ob ich das bis Montag hinbekomme, so langsam gibt nämlich meine Geduld mit SL auf. Oh, und für das finanzieren der Sim – stell mir eine Rentbox auf 😉 – ich lasse euch da sicher nicht hängen.

    • 13. Juli 2012 um 7:55 am

      Ich glaube spätestens seit diesem Thread an einen sehr humorvollen Gott, der gerne mal herzhaft lacht.

      Außerdem bin ich natürlich begeistert, dass Du uns auch weiterhin durch dein Geld erhalten bleibst. 😀 Nein, natürlich hoffe ich auch auf eine Problemlösung, weil Du zwar ein Kotzbrocken bist, ich (und die anderen auch) mich aber an Dich gewöhnt habe. 😉
      Wenn´s Dir hilft, versuche ich mal Lola als Informatikmonster in eine Skypekonferenz zu holen. Ich hab zwar jetzt schon das „Ferndiagnose?!!??“ im Ohr, aber einen Versuch wäre es wert.

  2. Adran
    13. Juli 2012 um 8:36 am

    Natürlich hat Gott Humor. Wie war das mit dem Schnabeltier? Das ist mein Joker für das jüngste Gericht – ich spekuliere auf nen guten Lacher vor dem (milden) Urteil. Vielleicht hilft mir ja auch meine Titanic Sammlung mit dem Papst mit Fantafleck auf der Soutane?

    Und nein, ich bin überhaupt kein Kotzbrocken. Ich bin nur sehr, sehr anspruchsvoll 🙂

  3. Serena
    13. Juli 2012 um 8:48 am

    Jemand hat mal gesagt „ich hab mich so an Dich gewöhnt“ sei eine der schönsten Liebeserklärungen überhaupt 🙂

    Zum Beschneidungs- und Glaubensthema kann selbst ich, die ich als Labertasche bekannt und gefürchtet bin, nichts mehr sagen! Da fehlen mir schlicht die Worte, und das obwohl ich durchaus keinen Erfahrungsmangel leide was hübsche beschnittene Zipfel angeht. Schließlich war ich mit einem solchen verheiratet. Meine Güte!
    Das macht mir mal wieder klar warum ich dazu neige an der Menschheit zu verzweifeln und irgendwann eine einsame Berghütte beziehen werde um der Dummheit durch Einsiedelei zu entkommen!

    • 13. Juli 2012 um 8:53 am

      Vielleicht sollte ich Lola für nächste Woche absagen, weil ich mich jetzt doch zu sehr an Adran gewöhnt habe.

      Nein.

      Und der Thread ist nicht symptomatisch für die ganze Menschheit. Nur für SLInfo.

  4. Serena
    13. Juli 2012 um 9:06 am

    Ist er nicht, nein. Aber für die Art wie dem Gros der Menschheit langsam und sicher sämtliche Hirnzellen zu verhornen scheinen.
    Was kann ich sonst noch sagen um mich beliebt zu machen? grins…..nix
    Ich brech jetzt auf sonst komm ich in FR erst nächste Woche an….

  5. Mell
    13. Juli 2012 um 9:35 am

    Adran wenn du garnicht mehr weiter weißt, sprich mich mal im Skype an. Ich hab ne bessere Hälfte mit gewissem Wissen 🙂 und wenns dann garnicht über Ferndiagnostik geht, bin ich mal so frei und verfüge über seine Zeit indem ich dir anbieten würde das er sich das ja mal angucken könnte.
    Maryam kommt langsam ins schwitzen, da läuft die weg in ein Dorf im Norden und dann fehlt zu ihrem Glück ja fast nur noch der hohe Vater. Mal sehen wie das weiter geht.
    Ich hatte gestern einen Pepe in IM, kann sein das der wiederkommt, als singender Schafhirte oder so etwas ähnliches.
    Montag ist Jonah wieder da, super! Ich hoffe er hat Fisch für die Furie äm Bäuerin.

    • 13. Juli 2012 um 9:38 am

      Der Pepe, der als Observer da war, war der, den ich vorgestern zufällig auf der Sim getroffen habe. Da ich gestern aber nicht mit Zasta unterwegs war, hat er mich natürlich nicht ansprechen können. Danke, dass Du eingespringen bist, Mell! 🙂

  6. Tanja
    13. Juli 2012 um 9:39 am

    „…Problematisch finde ich, dass es schwierig ist, in einen so blutlastigen Plot die Damenwelt mit einzubinden. Eventuell könnte man neben den großen Schandtaten auch ein paar Verbrechen mit einstreuen, von denen die “mächtigen Jäger” (Ugga!) gar nichts mitbekommen, die aber Lady Glover, Ria, Maryam, Cayla, die Bäuerin und die alte Frau (hab ich wen vergessen?) direkt betreffen und auch nur von ihnen bespielt werden können?…“

    Eine Aufsplitterung der Spielerschaft in Abenteurer und zu bespielende „Lageristen“… ich sehe großartige OOC-Debatten am Horizont aufziehen…. Diskussionen die ausufern bis ins Unermessliche…. goldene Zeiten…. eine Welt in der Vögel und Insekten endlich wieder schmecken….in der man aus einer Toilette trinken kann ohne Ausschlag zu bekommen… threads und anti-threads auf slinfo… tränenreiche „Ich verlasse SL“-Abschiede….. dieser Moment ist so schön ich möchte ihn heiraten….

    trolling isn’t just an art…. it’s f*ckin‘ paradise!! 🙂

  7. Andera
    13. Juli 2012 um 10:16 am

    Das Rp gestern war wirklich mal wieder toll bis SL mich wieder rsusgeschissen hat und ich nicht wieder rein bekommen bin

    • 13. Juli 2012 um 10:28 am

      SL ist demokratisch. Es hasst alle gleichermaßen. 🙂

      • Andera
        13. Juli 2012 um 10:56 am

        Ich glaube SL hat PMS und ist angezickt weil ich so lange nicht da war

  8. stiller Himmel
    13. Juli 2012 um 10:26 am

    Dies ist ein Test ob kommentare inzwischen klappen, bitte löschen.

  9. MidnightColor
    13. Juli 2012 um 10:45 am

    Also ich bin dafür die Männer treffen sich zum „Banditen verhauen“ weiterhin Montag und Donnerstag – wir MÄdels können ja uns Dienstag und Freitag treffen und gemeinsam sticken, nähen und philosophieren…(mm ich weis jetzt gar nicht so genau ob ich das scherzhaft meine….hm)

    • 13. Juli 2012 um 10:51 am

      Aber Lady Glover! Nun sagt mal nicht, dass ihr nicht den ganzen Tag am Sticken seid, sondern lieber herumreitet und harte Sachen trinkt …. also bitte! 😀

  10. Mell
    13. Juli 2012 um 10:50 am

    Hab ich gern gemacht Zasta :-).
    Der Fred in Sl Info bringt mich nicht zum lachen, ehr fällt mir da eine Person so derart negativ auf das ich brechen möchte. Ich frag mich wirklich wie man so ungeniert über seine sexuellen Vorlieben schreiben kann. Die Wortwahl dieser Person ekelt mich geradezu an.
    Und wirklich etwas mit dem Thema hat es ja auch nicht zu tun….warum moderiert man da nicht zwischen?
    Manchmal wünsch ich mir mein Kopfkino wäre defekt *grusel*

    • 13. Juli 2012 um 10:51 am

      Denk an kleine, süße Welpen!

      • Andera
        13. Juli 2012 um 10:58 am

        Beschnittene Welpen?
        Oder heißt es da copiert

    • Tanja
      13. Juli 2012 um 11:00 am

      Ja, der achte Zwerg und seine geradezu nymphomane Verwendung von online-Nachschlagewerken ist in der Tat manchmal schwer zu ertragen. Andererseits isser ein nicht unbeträchtlicher Unterhaltungsfaktor….das muß man ihm zugute halten.

  11. 13. Juli 2012 um 11:38 am

    ach den, den kann man doch nicht ernst nemen,
    jemand der immer nur große Töne spuckt, riesen Pläne Plant aber
    zumindest in SL nie was gebacken bekommt.

    • 13. Juli 2012 um 11:46 am

      Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, ihr drei redet auch von drei verschiedenen Leuten. 🙂

  12. Mell
    13. Juli 2012 um 11:58 am

    Ich meine jedenfalls nicht den achten Zwerg…..

  13. 13. Juli 2012 um 12:02 pm

    ich zumindest rede von einem mehr oder weniger Kriechtier.

    P.s.
    Ihr müsst unbedingt die Tribute von Pannen lesen, der Film war ja schon gut aber das Buch ist der Hammer

  14. Mell
    13. Juli 2012 um 12:12 pm

    Es scheinen tatsächlich drei verschiedene Personen zu sein *lacht*

  15. 13. Juli 2012 um 1:48 pm

    He who should not be named? Geil ich mag das Image.

    @Mell: In einem Thread der das maennliche Geschlechtsorgan zum Protagonisten hat ist es fast unvermeidlich, dass auch ueber dessen Verwendung gefachsimpelt wird. Wer fuer sowas zu pruede…sorry zu konservativ, ist sollte halt was anderes lesen. Wenn Du einen thread ueber Bier aufmachst wird auch spaetestens auf Seite 3 ueber Alkoholismus diskutiert. So what?

  16. stiller Himmel
    13. Juli 2012 um 3:01 pm

    “…Problematisch finde ich, dass es schwierig ist, in einen so blutlastigen Plot die Damenwelt mit einzubinden. Eventuell könnte man neben den großen Schandtaten auch ein paar Verbrechen mit einstreuen, von denen die “mächtigen Jäger” (Ugga!) gar nichts mitbekommen, die aber Lady Glover, Ria, Maryam, Cayla, die Bäuerin und die alte Frau (hab ich wen vergessen?) direkt betreffen und auch nur von ihnen bespielt werden können?…”

    Glaube nicht, dass die „Damen“ jemanden brauchen, der sie bespasst und ihnen ne Sonderbehandlung gibt. Letztendlich ist jeder seines Chars (Un)Glückes Schmied und weiss selbst am Besten was er/sie im Rp will. Ich bin auch ein grosser Vertreter eines selbstständigen Verhaltens. Das heisst, so wie ich erwarte das jeder halbwegs plausibel spielt, erwarte ich, dass er sagt, wenn was im Argen liegt. Wenn ich mir nämlich ständig Gedanken machen muss wer wie wann einbezogen werden sollte, wer wie wann Probleme haben könnte, dann bin ich kein Rollenspieler mehr, sondern böse gesagt ein Babysitter. Wer feststeckt dem geb ich aber gerne Ideen oder wer mehr mit meinem char machen möchte kann sich per IM mit mir kurzschliessen. Ansonsten gibts konkret zu sowas auch den Gruppenchat 🙂

  17. Adran
    13. Juli 2012 um 5:43 pm

    Ein Image das du dir selbst gibst ist nicht wirklich cool, Sleen.

    Und ja, die Verwendung des männlichen primären Geschlechtsorgans an sich ist unvermeidbar.

    Problematisch – und ich denke da erzielen wir hier einen Konsenz – ist die Verwendung DEINES primären Geschlechtsorgans + die gruselige Art und Weise wie du dich mit der Chefgehirnakrobatin gegenseitig an den Schamhaaren durch den Thread ziehst.

  18. 13. Juli 2012 um 10:35 pm

    Chefgehirnakrobatin?
    Wer isch jezt au des?

    Wie ich MEIN PGO(primären Geschlechtsorgans) verwende habe ich mit keinem Wort gesagt.

    Der Sleen

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: