Startseite > Brundisium, Diverses, Out Of Character > Geschichte wiederholt sich. Überall.

Geschichte wiederholt sich. Überall.

11. August 2012

Alle Bilder heute vom Wastelands-Simverbund. Kann man glauben, dass diese Schlucht in SL existiert? Ja, sollte man besser!

Zunächst in Brundisium. Es ist fast schon eine Tradition. Im Laufe des letzten halben Jahr war es das dritte Mal. Das dritte Mal was? Dass uns Linden die Sim mitten im RP unter dem Hintern wegzog und uns nicht wieder hinstellte.

Es hatte schon verdächtig begonnen, als Faba und Florina oben im Sky sich gegenseitig irgendwie nur noch grau sahen. Ich, als ich ankam, Thalab nicht in sein Gladiatorenoutfit bekam und nach Hahne musste. Und die Sim-FPS sehr stark schwankten, wie man an Kennys Performance-O-Meter am Landepunkt sehen konnte.

Wir haben uns natürlich trotzdem ins RP getraut.

Fast auf „normales Computerspiel“-Qualität, würde ich sagen. Optisch ein echter Genuss, wenn man Windlight eingeschaltet und Schatten aktiviert hat.

Und nach etwa einer Stunde, als es gerade richtig spannend war – Corinus hatte Quintus provoziert, die Gladiatoren Anaeus und Thalab standen sich Nase an Nase gegenüber, bereit, sich für ihre Lanistae zu prügeln …. zack, grauer Bildschirm für alle. Und kein Einloggen mehr in Brundisium. Na großartig. Und das, wo Mell sich auch gerade hingetraut hatte (Mell ist mutig, hurra!) und von Faba empfangen wurde.

Damit war´s dann gelaufen. Danke Linden!

Die Prügelei ist nur aufgeschoben, nicht aufgehoben. Immerhin ist es so etwas wie eine Revival-Tour. „Best of Kloppe mit Zasta und Adran. Natürlich mit dem Klassiker Taverne Anno 2010

Ein Blick von schräg unten. Das Ding nimmt die halbe Sim ein. Zum Glück gibt es noch zehn weitere Sims ohne gigantische Löcher im Boden. Fast.

Noch mehr Second-Life-Déja-Vu: Die Madlands-Sim ist vom einen Tag auf den anderen leer. Ein Owner hat aus Zorn und Rache abgeräumt. Kenne ich doch irgendwoher! Doch diesmal gibts keine Rest-Owner die die Stadt neu und viel schöner aufbauen während auf der Waldsim Katastrophen-RP gespielt wird. Diesmal ist es einfach platt, die Gruppe aufgelöst und Ende. Dumm für alle Leute, die das Setting mögen. Lange Gesichter bei Andera, Kenny, Faba, Adran und mir, die heute abend dort hinwollten. Was bleibt?

Hier eine Sim ohne Canyons. Sehr schönes Wüstenfeeling. Hey, hier könnte man spielen …. nur so als Idee …

Ein kleiner Hoffnungsschimmer. Faba hat Kontakt zu ein paar der Spieler dort, die eventuell noch einmal von vorne anfangen wollen. Eine gute Idee. Mein Geld liegt zwar fest in GoT und Spenden für Brundisium aber ich hoffe, dass andere es etwas lockerer haben.

Außerdem könnten wir unser RP nehmen und es auf die Wastelands-Sim packen. Die sehen einfach großartig aus, sind zwar Wohn-Sims aber zu Euro-Spielzeiten meistens leer, so dass wir niemandem mit unserem Gegröhle auf den Sack gehen würde.

Nur so ein Vorschlag! Nach Wastelands geht es unter anderem hier entlang.

Blick auf eine Art postapokalyptisches Tora Bora. Oder etwas in der Art.

Advertisements
Schlagwörter: , ,
  1. beowulfmcdonnell
    11. August 2012 um 8:32 am

    Ich hätte mal Lust die Legenderen TriTraTrullas zu recyceln und Gör zu Raiden..So nen Fellbikini steht mir nämlich verdammt gut..

    • 11. August 2012 um 8:35 am

      Ich dachte, das wäre alles Naturhaar??

      • beowulfmcdonnell
        11. August 2012 um 9:29 am

        Sieht man das so deutlich?
        😦

        • 11. August 2012 um 9:41 am

          Ich habe Dich damals in Lydius nur mit Badehandtuch bekleidet durch die Straßen stolzieren sehen. Du musst Dir eigentlich nur Bauch und Beine rasieren, den Rest stehenlassen und voilá – Fellbikini. 😀

          • 11. August 2012 um 10:02 am

            Die Schultern und Rücken bitte auch… Fellbikini, nicht Felltop!!

          • 11. August 2012 um 10:06 am

            Fredi, Du schreckst auch vor nichts zurück … Wachse mal Beo den Rücken!

  2. 11. August 2012 um 10:21 am

    Das war wirklich nicht so nett von Linden gestern. Da traut man sich nach gefühlten Stunden auf die Sim und dann sowas. Mit Geduld und Spucke hat sich dann zu später Stunde doch noch ergeben das Vaia nun den Wein ausschenken darf. 400 wollt der Sklavenhändler haben und hat sich auf 100 drücken lasse. Bezahlt hat äm (der Mann von der Domina aus der Taverne) dann nur 90 Dinare. Da fühlt man sich dann doch ganz schön billig *schnief*

    • 11. August 2012 um 10:54 am

      Ach was – Thalab hat gar nix gekostet. Und der fühlt sich nicht billig sondern unbezahlbar. 😀

  3. 11. August 2012 um 10:25 am

    Selbst Hand anlegen war nicht Bestandteil meines Vorschlags. ^^ Ich habe ja noch Besseres vor in den nächsten Wochen. Wachsen ist da sicher auch nicht die beste Wahl der Mittel, wenn dann soetwas wie Brandrodung.

    Die Idee mit Fellbikini und Raiden gefällt aber sogar mir, ich wühlte sogar schon reflexartig im Inventar. Ich glaub ich weiss was ich heute mache. ^^

    • 11. August 2012 um 10:54 am

      Aber es wird schwer sich neben Beos Sexyness zu behaupten.

      • Tanja
        11. August 2012 um 11:59 am

        Geht eh nur mittels Brandrodung.

  4. 11. August 2012 um 12:34 pm

    Kein naturgewachsener Fellbikini aber ich strenge mich an. ^^

    http://fredisvirtuallife.blogspot.de/2012/08/lang-ist-es-her.html

    Obs reicht um mit Tanzbär im Bikini mitzhalten bezweifel ich aber selbst. 😦

  5. dieandera
    11. August 2012 um 1:30 pm

    die schlucht ist toll das stimmt
    gibt auf den sims auch echt mega viel zu entdecken

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: