Startseite > Albernes, Diverses, Out Of Character > A man walks down the street in that hat, people know he’s not afraid of anything.

A man walks down the street in that hat, people know he’s not afraid of anything.

2. September 2012

Ja, das ist sie, meine Jayne-Cobb-Gedächtnismütze. Für Second Life wirklich nah am Originial. Formschön und elegant macht sie auf den ersten Blick klar, dass ihr Träger es ernst meint. Verdammt ernst. Diese Mütze hat nicht nur eine Botschaft, sie ist die Botschaft! Keine Kopfumpuschelung für Jedermann!

Und Ansonsten? Zu meiner großen Verblüffung wurde ich eingeladen, an einer Hunt teilzunehmen. Nein, nicht als Jäger, sondern als Shopowner. Irgendjemand hatte den Organisatoren gegenüber behauptet, ich hätte ganz sicher einen Mainstore.

Normalerweise hätte ich jetzt einfach freundlich zurückgeschrieben, dass ich nur einen Laden auf dem Marketplace habe, doch dann kam mir in den Sinn, dass das für ein paar Wochen interessante und/oder unterhaltsame Menschen direkt zu mir bringen könnte und ich schrieb statt einer Ablehnung zurück, dass ich teilnehme. Mit meiner Bauplatte. Die ist, was Versteckmöglichkeiten angeht, jetzt nicht der Oberburner – aber ich werde mich bemühen.

Jetzt heißt es also, erst einmal ein, zwei Huntgifts basteln (muss ja etwas für Herren und Damen gleichermaßen geben) und ein fettes Schild das dem Besucher klarmacht, dass es zu meinem Shop hier entlang geht. Ich rechne jetzt nicht damit, dass mich das in irgendeiner Form zum SL-Topverdiener macht, aber vielleicht möchte ja doch der ein oder andere eine Customnarbe/wunde/branding/irgendwas.

Viel mehr ist nicht passiert, da ich gestern RL-RP hatte (ich musste einen Senator ermorden. Lief ganz gut). Ich habe mir vorher in SL noch die Rigged-Mesh-Füße von Slink zugelegt, die auch nur 75 Linden mehr kosten als die Sculptvaraiante, dafür aber richtig, richtig gut aussehen, sich wunderbar haben anpassen lassen und also ein guter Kauf waren. Bekommt Thalab nun auch noch. Obwohl ich heute abend als schwarzer Panther in der Arena unterwegs sein werde.

Uuuuuund ein Nachtrag. Da ich mit meinem Niran´s Viewer 1.45 (oder so … ich habe lange nicht mehr geupdated) seit der Einführung von Pathfinding für jeden Teleport zwei bis vier Versuche gebraucht habe, habe ich mir heute die Version 1.49 gezogen und installiert. Hätt´ ich mal nicht machen sollen. Sicher ein tolles Gerät. Leider zeigt er mir (auch nach zweifachem völlig cleanem Install) bei erweiterten Einstellungen das hier:

Ich kann Grafik und sonst alles wunderbar einstellen. Nur genau diese Fläche bleibt leer. Bei beiden Avataren. Auch nach mehrfachem Neustart. Auch nach zweifacher sauberer Neuinstallation. Damit ist der Viewer für mich nutzlos geworden. Extrem ärgerlich. Und 1.48 kann ich mir auch nicht installieren, da es den nirgendwo mehr zum Download gibt!

Also zurück zum Exodus und warten, bis eine neue Niran´s Version rauskommt. Wenn die diesen Bug dann aber wieder hat …?

Ich kann mir sowieso nicht vorstellen, dass irgendjemand außer mir ihn hat – sonst wäre er schon gefixed. Also Einzelschicksal und wieder mal Viewerwechsel für mich. Hühnerkacke.

Advertisements
Schlagwörter: , ,
  1. 2. September 2012 um 12:08 pm

    http://sourceforge.net/projects/niransviewer/files/

    Da gibts die alten Versionen, u.a. 1.48.

    Die Mütze ist cool, wer damit aufschlägt macht ja echt ne klare Ansage. ^^

    • 2. September 2012 um 12:11 pm

      Danke Fredi! Ich teste mal den 1.48.

  2. 2. September 2012 um 12:56 pm

    Das leere Fenster habe ich auch, ist genau wie bei dir. Ich glaube das ist gar kein Fehler weil die Einstellungen jetzt in diesen Vollbildeinstellungen, wenn man Strg + P drückt, zu finden sind oder?

    • 2. September 2012 um 1:23 pm

      Ich suche andere Einstellungen. Zum Beispiel die Bewegungs- und Kamerasteuerung. Die waren nicht im Sidebar. Aber gut, dass ich nicht allein bin. Eine kurze Internetrecherche brachte aber kein Ergebnis.

  3. 2. September 2012 um 1:33 pm

    Du meinst diese Steuerkreuze für Cam? Die füge ich bei jedem Viewer immer über „Schaltflächen auswählen“ hinzu. Rechtsklick auf die Symbolleiste, „Schaltflächen auswählen“ und dann die gewünschten Schaltflächen an die Position ziehen bzw. unerwünschte durch ziehen von der Leiste auf das Fenster entfernen.

    Ich hab bei Niran extreme fps Einbrüche… trage ich Flexi Haare und Klamaotten (ganz extrem bei einer Fellweste) komme ich grad mal so auf 5 fps und das bei Grafik „hoch“. Der aktuelle Beta von LL kommt bei Ultra bei mir auf 20, der Firestorm auf Ultra (ohne Licht und Schatten) sogar noch ein bissl mehr. Der Niran bricht bei mir total ein, nur mit Systemkleidung getragen komme ich auf 10 fps 😦

    • 2. September 2012 um 1:36 pm

      Ach jetzt weiss ich was du meinst… das findest du alles unter STRG + P. In diesem Fullscreen Einstellungsfenster.

      • 2. September 2012 um 1:44 pm

        Jetzt hab ich schon den 1.48 und da ist alles wie immer. 🙂 Bei dem bleibe ich wieder eine Weile.

    • 2. September 2012 um 1:46 pm

      Bei mir läuft der Niran´s Viewer sehr gut. Nur an manchen Stellen hat er Einbrüche auf Null, wobei ich nicht festmachen kann, woran es liegt.

  4. 2. September 2012 um 2:04 pm

    Bei mir macht er konstant schlapp und ich hatte es noch nie, dass es nur wegen Haaren oder Kleidung tragen zum Einbruch von 10-14 fps kommt. Schade, denn was Niran an Optik da mehr bietet kann sich echt sehen lassen.

    Die Einstellungen im 1.49 sehen übrigens so aus:

    • 2. September 2012 um 2:11 pm

      Ne, Performance ist prima.
      Niran wies mich eben per IM darauf hin, dass das mit dem Panel in seinem Blog stünde. Da ich dieses meiner Meinung nach völlig unübersichtliche Blog nie lese, war ich eben gekniffen. Ich denke, ein kleiner Hinweis im leeren Fenster wäre freundlich. Egal, jetzt hab ich 1.48 und der läuft ohne Probleme. Den behalt ich.

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: