Startseite > Albernes, Diverses, Out Of Character, SL allgemein > Ein Lebenszeichen aus dem Urlaub

Ein Lebenszeichen aus dem Urlaub

24. September 2012

Gestern war ich tatsächlich eine Stunde in SL, da wir beschlossen hatten, dass der beste Urlaub der ist, in dem man alles, was man sich so vornimmt, zugunsten völliger Faulheit wieder fallen lässt. Wie schon der Maulwurf in „The Wind in the Willows“ feststellte (aus dem Gedächtnis zitiert, daher möglicherweise falscher Wortlaut): Das Schöne an Ferien war nicht das Nichtstun, sondern das andere-Leute-beim-etwas-tun-Zusehen.

Auf jeden Fall habe ich die gestrige SL-Stunde dazu genutzt, mir in dem Steampunkladen in Kowloon ein paar sensationelle Flügel zu kaufen. Für 80 Linden. Und eine Freebie-Opiumpfeife fand ich dort auch – wozu auch immer.

Bei diesem Bild hat mir SL zwar die Hemd-Textur übel verhackstückt, jedoch sieht man die entfalteten Flügel sehr gut.

Außerdem habe ich mit Tanja in ihrem neuen JD-Zeppelin einen Rundflug über der Blake Sea gemacht. Das Gerät (der Zeppelin, nicht die Blake Sea) hat nur 32 Prim, ist deshalb als Beiboot für die Shiny Norman/Reaver/Stirling/Whatever sehr geeignet.

Das Steampunk-RP hat sich aus dem Schnapsidee-Zirkel der Hölle mittlerweile mehr und mehr in konkrete Sphären vorgearbeitet. Wir haben eine Location (Coghaven. Ich werde Silverrain und Lola für 500 Prim im Monat 2000 Linden als Spende geben. Sie haben nicht danach gefragt und eigentlich darf ich auf Coghaven rezzen, soviel ich lustig bin … aber irgendwie habe ich Hemmungen, so herumzuparasiten. Gar nicht zu reden davon, dass die Shiny Norman/Reaver/Stirling/Whatever eine Primschleuder wie zwei kleine Häuser ist), einen Ort (Monsterschiff plus alle Beiboote, Flugzeuge, Boote und die Plattform des anderen Riesenschiffes), Austattung (ich brauche noch etwas Feines – aber als Alltagstauglich betrachte ich meine Steampunkklamotte durchaus) … und langsam tatsächlich Mitspieler! Die „üblichen vier“ (Adran, Andera, Tanja, Zasta … in alphabetical order) und nun auch noch Kris, Opalja und – mit etwas „das gefällt Dir bestimmt … magst Du eine feine Dame oder Schiffsjunge/mädchen sein?“ – Mell. Außerdem scheint Ganzbaf auch einer Gueststar-Rolle nicht abgeneigt und Kenny kramt nach Kleidung. Kurz gesagt: Es wird konkret!

Und damit es mal grade so richtig-richtig konkret wird: Wie wäre es, wenn jeder, der mitspielen möchte (na, wer hat hier noch Bock auf Luftpiraterei? Meldet euch!), in seinem Blog oder bei Flickr/Imageshack/Photobucket/hastenichgesehen ein Bild seines Steampunk-ausstaffierten-Avatars zeigt – komplett mit Beschreibung, woher alle Teile der Kleidung und Ausstattung kommen? Als Inspiration für andere (mich zum Beispiel).

Ich bin – wie gesagt – recht zufrieden mit Zacharias-Stanislaw Korobase, Schiffsmechaniker ohne Diplom. Als Arbeitskleidung optimal. Aber … er hat keine Ausgehuniform! Oder Ausgeh-Anzug.

Trotzdem fange ich mal an mit der Beschreibung!

  • Skin (wie immer) – Redgrave, Craig Dark Tan
  • Augen (wie immer) – Ghurab-Eigenbau, Hazel
  • Dreck (wie immer) – Ghurab-Eigenbau
  • Hairbase – No. 7 (Laden gibts nicht mehr)
  • Haare – Jaryth´s Barber Shop (Jonahs Haare rot gefärbt)
  • Goggles – Kumaki Glasses
  • Schal – Arcade Gatcha Event, Mesh
  • Unterhemd – Mr. Poet, Freebie
  • Handschuhe – BL Design-Eigenbau
  • Hose – Fatewear, Subscribergift, Mesh
  • Stiefel – DECO, Mesh
  • Armteil – Unzipped, Brass
  • Flügel – Yooma Guijin Dou, Kowloon

Na, wer fängt das Stöckchen und stellt seines Charakters Klamottzeug vor?

Anderes Thema – heute muss ich bis um null Uhr wachbleiben. Angesichts der Tatsache, dass ich den bisherigen Urlaub zu 50% schlafend verbracht habe (war nötig), beschleichen mich Zweifel, ob ich das hinbekomme. Aber heute um Mitternacht startet Mists of Pandaria, die neue WoW-Erweiterung. Und ich will mal erleben, was da in der ersten Stunde los ist. Das muss Affenschießen Extraordinaire sein. Bisher habe ich jede neue Erweiterung immer erst ein paar Tage nach Erscheinen angespielt – aber diesmal machen Lola und ich auf Touristen und sind in der ersten Welle dabei. Die letzten Tage hatten wir Vorbereitungsspaß – Glyphen gebaut, Bankfächer geleert, Gerechtigkeitspunkte für Erbstücke gesammelt und alte Materialien vertickt, die nach der neuen Erweiterung nur noch Ballast wären. Außerdem natürlich etliche Male das Theramore-Start-Event gemacht. Jap, das wird lustig. Ich bin auf MoP extrem gespannt. Das hat viele Änderungen, die ich interessant finde. Und wie immer hat es in den üblichen Kreisen sirenen- bis bansheehaftes Heulen ausgelöst, was schon die Hälfte des Spaßes ist! Standardspruch: „Account ist gekündigt, Blizzard!!11!!“

Mir ist das Gejammere egal. Ich hab als Healadin keinen fetten Selfheal mehr und muss nun tatsächlich mal aufpassen, dass ich nicht zuviel Schaden fresse – macht nichts! Meine Läuterung hat jetzt Abklingzeit – gewöhnt man sich dran! Ansonsten? Erst mal schauen, bevor man urteilt. Ruhe bewahren. Rettungswesten befinden sich an den Ausgängen.

So, ich urlaube mal weiter vor mich hin – man sieht sich spätestens am Mittwoch abend wieder!

Noch ein Nachtrag, weil ich wütend bin (Naturzustand): Wenn ich in diesem unsäglichen Islam-Thread in SLInfo Sätze wie diesen lese „Wie ich grad gesagt habe: die sind immer noch im 6./7. Jahrhundert steckengeblieben, und sollten endlich mal im 21. Jahrhundert ankommen.“ (natürlich vom Achterzwerg), bekomme ich als säkulärer, aufgeklärter und trotzdem tiefgläubiger Muslim eine Wut wie nichts gutes. Wozu die ganze Integration, der Kampf mit Traditionen, wenn man am Ende von solchen Leuten dann doch gedrückt bekommt, man wäre ja nur ein zurückgebliebener Idiot. Ich bin etwas, das man unter „die da“ subsumiert …  Ist das Deutschland 2012? Ein Land, in dem unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit derartig nicht-besonders-unterschwelliger Hass verbreitet wird? Na, dankeschön. Ja, Meinungsfreiheit ist ein ungemein kostbares Gut. Jeder sollte auch völlig abseitigen Schwachsinn absondern dürfen, ohne Verfolgung fürchten zu müssen – solange er nicht zu Mord und dergleichen aufruft. Hoffnung gibt mir, dass der Zwerg kräftig Gegenwind bekommt. Allerdings kommen dann aber sofort auch wieder Knallchargen aus ihren Löchern gekrochen, die mit der „Aber Mohammed hat Aisha geheiratet als sie neun war!“-Keule wedeln. Und man möchte zurückbrüllen: „Und Isabella von Brienne hat mit 13 Jahren Friedrich dem Zweiten ein Kind geboren, ihr scheinheiligen Arschgeigen!“

Es ist schon gut, dass ich dort nichts schreibe. Schlimm genug, dass ich es lese.

Schlagwörter: , , ,
  1. 24. September 2012 um 9:40 am

    Jaja, sirenenhaftes Geheule… sicher ist die Zeit zwischen zwei Erweiterungen, wo die eine aufhört und die andere anfängt, nie leicht. Sicher gibt es da immer die üblichen Berufsnörgler.

    Das hier ist aber eben mehr. Blizz hat es geschafft, mit dem Cross Realm Zoning sehr viele Leute auf die Barrikaden zu bringen, die sonst nie den Mund aufreißen und auch sonst in den Foren nie schreiben. Der Thread zum Thema hat in den US-Foren inzwischen mehr als 9500 Antworten und wächst stündlich, der deutsche auch genügend, zuletzt kochte die Volksseele in dem heftigen Maße bei der geplanten Einführung von Real-ID vor zwei Jahren so über.

    Das nur als das Gejammer der üblichen Verdächtigen abzutun ist ein wenig, naja… ein wenig zu kurz gegriffen. Ich weiß ja nicht, ob du dir schon mal auf deinem Realm ein Bild davon gemacht hast, was denn die Auswirkungen davon sind – wenn nicht, dann wirst du es ja bald erleben und dann schauen wir mal weiter.

    • 24. September 2012 um 9:54 am

      Barth, Du bist/warst nicht lange genug dabei. Es gab ständig solche unglaublichen Aufreger (und Größere). Immer wieder. Immer wieder auch in dieser Größe. WoW wurde davon weder schlechter noch besser. Blutelfen bei der Horde? – Mega-Aufreger. Paladine/Schamanen für beide Fraktionen – Der Tod von WoW (Das war etwa das zehnfache an Terror wie Dein Thema Zoning grade). Realmübergreifende Schlachtfelder? – Account kündigen!! Random-Instanzen? – Wir werden alle sterben! Accountgebundene Gegenstände? – Der Teufel!!11!! Scherbenwelt als erstes Addon? – Riesenfehler!!
      Du hast ja keine Ahnung, was alles schon der Tod von WoW war! 😀
      Klar, WoW wird alt. Aber es wird am Zoning nicht sterben. Es wird sich deshalb nichtmal kratzen. Vielleicht bessert Blizzard irgendwas nach, vielleicht auch nicht. Ich habe bisher weder im Gildenchat noch sonstwo allzuviel über Zoning-Griefing oder dergleichen mitbekommen. Eigentlich gar nichts. Tja, bin wohl wieder mal an den richtigen Orten.
      Und für Kenny: Pand, Panda, Panda, Panda, Panda, Panda, Panda …. 😀

      • 24. September 2012 um 1:18 pm

        Mhhh Zasta, ich finde deine Argumentation ein wenig zu einfach..

        Ich selber bin am 25.09.2006 in Second Life eingestiegen und seitdem mehr oder weniger stark da unterwegs, du bist am 11.03.2007 eingestiegen, wobei nach deiner eigenen Aussage Zasta ja mehr oder weniger drei Jahre im Mottenschrank vor sich hingammelte, bis du ihn entstaubt und richtig rausgeholt hattest.

        Ich könnte mich daher auch bequem auf den Standpunkt stellen, du hast was Second Life anbelangt absolut keine Ahnung, weil du einfach nicht von Anfang mit dabei gewesen bist und keine Ahnung davon hast, wie es damals gewesen ist, als die Gummistiefel noch aus Holz gewesen sind, ich dagegen aber all die Zeit mit dabei gewesen bin und was ist dann da deine Spielzeit gegen meine sechs Jahre.

        Tue ich aber nicht, denn das wäre eben zu einfach.

        • 24. September 2012 um 6:16 pm

          Ich behaupte auch nicht, von SL irgendeine Ahnung zu haben. Ich wurstle vor mich hin, habe Spaß – und versuche eben aufgrund meiner fehlenden Ahnung nicht, Aussagen, die über mein persönliches Befinden hinauszgehen, zu treffen.
          Und ich habe eben, im Gegensatz zu Dir, in WoW die „OMFG-Paladine-bei-der-Horde“- und die „OMFG-Random-Dungeons“-Zeiten (und diverse andere) mitbekommen, weshalb ich weiß, dass das Zoning-Geheule nur Sturm im Wasserglas ist (wobei – heute hat ein Gnom vom Rat von Dalaran neben mir in Uldum Kräuter gefarmt … wir werden alle sterben!).
          Wenn ich Dir sage, dass all das Gejammer schon da war, kannst Du mir das eben genauso glauben, wie ich den alten Hasen in SL Dinge glaube. 🙂
          „If we don´t learn from history channel we are doomed to repeat history channel“ (na, woher kommt das?).

          Wie man hier lesen kann, kriegt auch Suca das große Schulterzucken wegen des Zonings. Man kann also sagen: Bisher alle Alt-WoW-Spieler gehen da mit ziemlicher Gelassenheit ran. Keep coooool.

          • 25. September 2012 um 10:27 am

            Bart hats erfunden.

  2. 24. September 2012 um 10:22 am

    Die Steampunkt Outfits im Blog…..kein Thema, wird zwar bei mir dann eher eine Modenshow, wird aber bestimmt lustig und vielleicht lebt ja der ein oder andere Shop sogar noch *lach*
    Dann werd ich heute Abend mal eine kleine Kulisse aufbauen, und mal was vorstellen, wobei ich denke, das ich mit einer Dame auftreten werde Danielle Liebherz, Urenkelin von Feucht von Lipwick und Adora Belle Liebherz 😉

    • 24. September 2012 um 10:24 am

      Oh, direkt von der Scheibenwelt? 😀
      Ich bin gespannt!

  3. Tanja
    24. September 2012 um 12:14 pm

    Inzwischen sind sie lustigerweise bei den Philosophen angelangt. Dazu passend werfe ich mal die Frage in den Raum…

    Welchen Einfluss hat es auf Dich wenn ein Idiot Dich der Idiotie bezichtigt?

    Oder anders..

    Ist ein Idiot Experte genug um seinesgleichen treffsicher zu erkennen?

    Ich glaub letzteres passt gerade noch so eben in den erkenntnistheoretischen Sektor bevor es Gefahr läuft im Sumpf der schnöden Wissenschaft zu stranden.

    • 24. September 2012 um 12:26 pm

      Aber dass ein Idiot so ernst genommen wird, deprimiert mich. Und ja, ich bin selber schuld, dass ich mich drüber aufrege. 😦

      • Serena
        24. September 2012 um 12:49 pm

        Ein Idiot wird immer von allen anderen Idioten sowie von Idiotenhassern ernst genommen.
        Wenn einem ein Idiot aber am Allerwertesten vorbeigeht kann man gestrost sagen wie meine Mama selig:
        „Jeden Tag steht irgendwo ein Depp auf. Du musst nur das Pech haben ihm über den Weg zu laufen“.

        Ich sag Dir was: Mit solchen Leuten ist es ebenso wie mit Motorradrowdies, sie fallen eben besonders auf. Ihnen entgegen steht die riesige Masse der ganz normal-liberal-reflektiert denkenden vernünftigen Menschen. Die nicht auf die Idee kommen solche Vorurteile zu haben, die aber daher auch nicht auffallen. Denn pc ist ja normal.
        So wie die Abertausende von ordentlichen Bikern die sich an die StVo halten auch nicht auffallen. Denn auch das ist normal und „gehört so“.
        Denk mal drüber nach!

        • 24. September 2012 um 6:51 pm

          Du hast ja recht – aber wenn man von der großen, friedlichen Masse der Muslime immer fordert, die Stimme gegen die Minderheit der Aggressiven zu erheben, es selbst aber nicht einmal in einem popligen Forum hinbekommt, mal so einem Irren wie dem Zwerg entgegenzutreten … naja, das ist eben nicht so schön.
          Aber Tanja hat gestern völlig richtig gesagt: SLInfo ist wahrscheinlich nicht der richtige Ort, um Normalität zu suchen. 😉

  4. dieandera
    24. September 2012 um 12:45 pm

    oh, es gibt viel seltsamere Threads
    dieser zb

    http://www.slinfo.de/forum/rollenspiel-sonstige-welten/30529-bundeswehr-second-life-sucht-nachwuchs.html

    wie kann man freiwillig Bundeswehr in SL spielen? Ich meine ne nette brutale Paramilitärische Gruppe klar, vielleicht auch noch irgendeine Spezialeinheit die coole Sachen macht wie Osama Bin Laden erschießen und so, aber Bundeswehr?

  5. 24. September 2012 um 1:02 pm

    CRZ stört mich nicht. Mein Server war schon immer gut bevölkert. Sie paar Leute mehr oder weniger fallen nicht auf. Dier Handelschat hat sich auch nicht verändert…alles wie immer.

    Gold ist gefarmt, Reroll vorbereitet, PTR ist getestet, Gilde ist in Levelgruppen und Levelpaare aufgeteilt. Leveln ist mehrfach aufm PTR getestet, kurz: MOP kann heute abend kommen.

    Ab 0 Uhr geht es bei uns geschlossen los.Leveln, gearen, LOSRAIDEN!

  6. 24. September 2012 um 2:22 pm

    *abwinkt* alles mit der zeit, erst muss ich noch den blog über das eschaton-rp weiterführen, wo ich immerhin als krüppelmutantin, einer kerngesunden menschin verbandsmaterial abluchsen konnte. *protzprahl*

    aber mal im ernst… ich hasse shoppingtouren mit anschließenden anpassungsorgien, solange es sich nicht um *hüstel* toys *dezent vernuschel*, boote oder vollavatare handelt. daher wird’s was brauchen, bis das steampunkwesen auf bildern zu sehen ist. außer es handelt sich um ’ne dampfbetriebene programmierte blechdose auf rädern, die ganz besonders nervig emoten kann. /me krrkkrrrrr schrrrrr raaaarrrrrr sagt „feinrrrruuuuaaaaaaaoooiiiii anflkrrrrrrrknarzzzz.“

    ich freue mich auf das gast-rp. ;P

  7. 24. September 2012 um 2:39 pm

    Muß dich auch nicht aufregen, denk an dein Herz *ermahnend den Finger heb*
    Es ist da drüben nur eine Minderheit die Stuß blubbert und da es eben eine Minderheit ist will es sich Gehör verschaffen und blubbert noch größeren Stuß.
    Manche Leute kannten bis vor 20 Jahren nicht mal ne lebende Banane und behaupten heute sie wüßten alles und könnten jeden als Idioten abstempeln. Naja, bestimmte Stellen von Deutschland hätte man besser hinter einer Mauer gelassen. Oh wie gerne würde ich meinen Händen freien Lauf lassen, aber dann wäre ich auf Lebenszeit da drüben wohl gebannt 😀

    • 24. September 2012 um 6:52 pm

      DAS glaube ich Dir gern. Die Versuchung ist verdammt groß! 😀

      • 24. September 2012 um 9:20 pm

        naja, sieh es mal von einer anderen seite. es gibt schon seit geraumer zeit ein forensterben. vieles wurde schon bis zum erbrechen diskutiert. das bischen sl-fachbla reicht nicht aus, um ein forum mit inhalten zu füllen. somit wird sich folglich mit vehemenz auf jedes thema gestürzt, das auch nur entfernt nach trolling, flamewar oder allheilmittel für aufmerksamkeitsdefizit riecht. jeder der ein wenig in den besagten foren aktiv ist, kennt das achterzwerg. und es weiss jeder, nach dessen vermeintlichen wissen zu urteilen, bringt es biblische 120 jahre lebenserfahrung, 80 jahre berufserfahrung in den verschiedensten berufen und selbständigkeiten sowie 40 jahre studium von irgendwelchen studiengängen mit sich. eine kindheit hat nach adam riese nie stattgefunden. vermutlich, weil es keinen bananenbrei gab. aber ich will mal nicht biestig werden… Zasta, es lohnt nicht, sich über solch ein wikipedia süchtiges lexikon, das keiner mehr ernst nimmt, aufzuregen.

        viel schlimmer finde ich die gestalten, die wortgewaltig ins feld führen, dass ihr glauben besser wie der andere ist. weil demokratischer, friedlicher oder was auch immer. kann ja jeder meinen und denken. nur das bigotte daran ist, dass sie es besser wissen.

        • 24. September 2012 um 9:37 pm

          Keine Ahnung, warum gerade der Achterzwerg so genau meinen Ärger-Nerv trifft. 🙂 Vermutlich ist es genau die von Dir aufgezählte Alles-Erfahrung plus Wikipedia-Quotes …

      • 25. September 2012 um 7:44 am

        Oh ha, Obscura hats getan, ein nettes Zitat aus einem Udo Lindenberg Song gepaart mit einem Affen der mit Bananen jongliert…….

  8. dieandera
    24. September 2012 um 10:46 pm

    so wie du wolltest,

    [URL=http://imageshack.us/photo/my-images/23/anderaair.jpg/][IMG]http://imageshack.us/a/img23/4754/anderaair.th.jpg[/IMG][/URL]

    Skin: LAQ Olivia [Peach] 01
    Hair: =DeLa*= Mesh Hair „Rossi II“ Dark Brown
    Augen: moJo – real eyes
    Head set: LPP art deco tasted head set
    Monokel: LPP Doll Scouter
    Pistole: LPP sexadoll Officer P08 (aus einem Set)
    Kette: Husky Eowyn flower necklace (aus einem Set)
    Goggles: DL Kimiko – Goggles
    Outfitt: League Asuka Steam Outfit
    Stiefel: League Asuka Boots-Black
    Flugzeug: WildeeSkies SPADVII

    so hoffe es war so richtig, bin ja nicht so die Modebloggerin bzw Modeblogleserin

  9. dieandera
    24. September 2012 um 10:50 pm

    [URL=http://imageshack.us/photo/my-images/23/anderaair.jpg/][IMG]http://imageshack.us/a/img23/4754/anderaair.th.jpg[/IMG][/URL]

    Skin: LAQ Olivia [Peach] 01
    Hair: =DeLa*= Mesh Hair „Rossi II“ Dark Brown
    Augen: moJo – real eyes
    Head set: LPP art deco tasted head set
    Monokel: LPP Doll Scouter
    Pistole: LPP sexadoll P08 Holster (aus einem Set)
    Kette: Husky Eowyn flower necklace (aus einem Set)
    Goggles: DL Kimiko – Goggles
    Outfitt: League Asuka Steam Outfit
    Stiefel: League Asuka Boots-Black
    Flugzeug: WildeeSkies SPADVII

    hoffe das war so richtig und hilft

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: