Plein air

2. Oktober 2012

Irgendwie bin ich mit meinen Screens nicht mehr so zufrieden. Es gelingt nichts Besonderes mehr, was sich auch darin niederschlägt, dass meine Flickr-Galerie als letzten Neuzugang das Rémy-2012-Portrait zu verzeichnen hat, das nun wirklich schon eine ganze Weile her ist. Aber es fehlt die Idee. Und wenn die Idee einmal da ist, hapert die Ausführung. Das ist eine sehr frustrierende Situation. Modefotografie in SL können andere mühelos besser und Landschaft war auch nie mein Ding, da dokumentiere ich nur. Was also tue ich eigentlich? Das Äquivalent des Familienalbums in digital und völlig künstlich erstellen? So sieht´s aus. Technisch „nett“ aber nicht überragend und von den Ideen her Durchschnitt. Hm. Mal wieder im Sumpf steckengeblieben. Egal, ich werde weiter gegen den Sog, sich gehen zu lassen, ankämpfen.

Die Bilder dieses Posts erzählen eine – höchstwahrscheinlich unverständliche – Geschichte, die so nie passiert ist. Und Andera wird vermutlich spätestens beim ersten Blick auf Bild drei die Blutjagd auf mich ausrufen. Aber hey – kein Risiko, kein Spaß.

Ganz oben sieht man übrigens das, was ich mir als „Ausgehanzug“ fürs Steampunk-RP gedacht habe. Vielleicht addiere ich noch etwas. Das Teil passt null und gar nicht zu Genre und Zeit – aber das finden atemberaubend passender Kostüme ist eben auch nicht wirklich mein Métier, das können andere besser – ob ich nun über fette Jacken spotte oder nicht. Mir reicht es, wenn ich nicht in Fellbaggies herumlaufe, ansonsten bin ich anspruchslos. Der Anzug ist in jedem Fall sehr gut gemacht. Jede Falte fein modelliert und die Struktur des Stoffes angenehm grob. Ich denke, mit einem etwas weniger modernen Binder wird aus dem Ganzen etwas, das niemandem im RP die Augen wegätzt.

Mell kam gestern leider nicht den Leuchtturm besichtigen (sie war krank), aber dafür dockte Anderas luxuriöses Privat-Luftschiff an und wir haben Ausrüstungs-Vergleich gemacht. No pun intended.

Ansonsten habe ich kurz mit Harsiese eine neue Antiken-Sim besucht und betrachtet (ohne Ereigniskarten). Sah recht schön aus – aber ich habe nur eine Sklavin in Gor-Tanzseiden und zwei sich wortlos prügelnde Herren gesehen. Ich war wohl zu einer ungünstigen Zeit dort. Und da ich eigentlich recht schüchtern bin, wollte ich mich auch nicht aufdrängen und zog deshalb nach der Besichtigungstour wieder ab. In jedem Fall sind die Simregeln vehement darauf bedacht, sich von Gor abzugrenzen. Interessant, wie viele Antikensims darauf zu fußen scheinen, dass die Leute endlich einmal auch Antike spielen wollen. Ich hätte Gor ja auch nie angefangen, hätte es damals schon Antiken-Sims gegeben! Aber die älteste der Sandalen-Sorte ist nunmal Brundisium und das ist gerade bald mal ein Jahr alt.

Heute abend werde ich natürlich wieder eben dort sein und die beiden Nord-Gladiatoren werden sich verprügeln (ich glaube mit bloßen Fäusten). Das wird interessant und ich werde auch ganz sicher keine Suppe mehr kochen. Aber Nudeln mit Gemüse.

Großes Ansonsten: In Kennys Blog steht es – Hochburg macht wohl dicht, oder entvölkert sich oder dergleichen. Da hätte ich eine längere Laufzeit vermutet, aber in SL weiß man eben nie. Ich bin sicher, es wird in angemessener Zeit eine ausführliche Situationsanalyse an den üblichen Stellen geben, die uns alle rundum durchinformiert. Ich bin gespannt. Ein wenig.

Schlagwörter: ,
  1. Adran
    2. Oktober 2012 um 8:05 am

    Es heißt das in Hochburg wohl jemand mit dem Falschen Backe-Backe-Kuchen gespielt hat :D. Oder dem Richtigen. Je nach Perspektive.

    Abseits davon haben wir den gleichen Anzug gekauft. Na toll. Und die Handschuhe trage ich dazu auch. Was soll denn unser Bastardkind von uns denken, wenn der Kleiderkoffer identisch gefüllt ist?

    • 2. Oktober 2012 um 8:08 am

      Tja, zum Glück werde ich den Anzug im RP selten tragen. Ich denke, exakt ein Mal. Die Handschuhe aber schon so oft wie möglich. Da müssen wir mit leben. Andera hat mir gestern noch eine Feldgrau-Alternative gezeigt, die zwar in der Idee echt gut war, mir aber von der Ausführung her nicht gefiel. Vielleicht wäre sie was für dich? Frag la madame einfach mal nach dem Ding.

  2. Adran
    2. Oktober 2012 um 8:12 am

    Ich habe Handschuhe für 300 Linden gekauft! Die Trag ich bis ich schwarz werde!

    • 2. Oktober 2012 um 8:14 am

      Das hat etwas ein klein wenig manisch-obsessives. 😀
      Mir ist egal, ob die teuer waren. Sie sehen gut aus und werden deshalb angezogen.

    • 2. Oktober 2012 um 8:27 am

      Also – wann geht ihr einen schwarzen Skin mit dem Bulldozer kaufen?

  3. 2. Oktober 2012 um 9:40 am

    Zasta Korobase :
    Versteh´ ich nicht.

    Na… Adran will seine Handschuhe tragen, bis er schwarz wird – und das geht doch in SL mit dem richtigen Skin sehr, sehr schnell… 😀

  4. 2. Oktober 2012 um 9:47 am

    Ich mag alle deine Bilder und finde nicht das andere das besser können. Du drfst ruhig stolz sein 🙂

    • 2. Oktober 2012 um 9:55 am

      Aber man geht ja immer mit einem gewissen Eigenanspruch ran, der manchmal einfach unrealistisch hoch ist.

  5. dieandera
    2. Oktober 2012 um 12:57 pm

    Spanner ^^
    du hättest lieber mal ein Bild von mir in dem schicken Outfit machen sollen mit dem ich angekommen bin das hätte ich eher gelohnt.

    Sonst vermittelt die reihe ein recht seltsames Bild.

    ich war gestern auch noch shoppen und habe nun etwas gefunden das mir passend erscheint und in dem ich mich auch wohl fühle
    man erkennt zwar nicht so viel auf dem Bild, das ist mein neues SL Profilbild
    aber einen eindruck vermittelt es doch

    http://s1.directupload.net/file/d/3031/dajo8zan_jpg.htm

    auch und das ist die Uniform über die wir geredet haben
    https://marketplace.secondlife.com/p/Volstead-The-Law-DEMO/4003047

    • 2. Oktober 2012 um 1:00 pm

      Das hattest Du nicht lange genug an, dass ich ein Bild hätte machen können. 😀
      Und Du hast auch spannen können. 🙂

      • dieandera
        2. Oktober 2012 um 1:23 pm

        nur war mein Viewer falsch eingestellt so das ich nur ein Panoramabild von deinem Penis gemacht habe, und Panorama und Penisse passen nur wegen des Ps zusammen ^^

        wobei als Header für deinen Blog würde das funktionieren
        http://s7.directupload.net/file/d/3031/bp335u2j_jpg.htm
        ^^

        • 2. Oktober 2012 um 1:26 pm

          Der Satz „Ich habe ein Panoramabild von Deinem Penis gemacht“ ist episch jenseits aller Vorstellung. Den pack ich mir heute abend ins Profil. 😀

  6. 2. Oktober 2012 um 1:04 pm

    chic siehst du aus. nun will ich auch handschuhe für den forscher. da ich aber zu geizig bin, muss ich mal schauen, wo die handschuhe von dem dunkelblauen ballkleid geblieben sind. 😉

    @ Adran

    ich mache gerade ein „mehr kultur unter ’s volk, durch heranziehung des schnöden mammons.“ davon könntest du dir andere leisten und die 300,- l$ verschmerzen.

    • 2. Oktober 2012 um 1:16 pm

      Wenn´s nicht unbedingt Mesh sein muss gibt es bei 1st Act (die, mit den Werwolf-Avataren) sehr günstige und auch nicht unansehliche Sculpt-Handschuhe.

  7. dieandera
    2. Oktober 2012 um 1:26 pm

    damit ihr euch nicht streitet Kinder
    hat die Tante Andera noch andere Handschuhe gefunden

    https://marketplace.secondlife.com/p/TonkTastic-Protection-Gloves/3759138

    ich habe mir mal die demos angeschaut und die sind echt eins a gemacht
    auch schön alt und gebraucht

    • Tanja
      2. Oktober 2012 um 1:48 pm

      Ich finde die machen sehr kleine Hände. Jedenfalls die weibliche Version. Die Proportionen sehen komisch aus.

      Im Übrigen ist es eher ein Panoramabild mit Penis anstatt Panoramabild eines Penis. Ich bin enttäuscht. Sehr!

      • 2. Oktober 2012 um 1:49 pm

        Ja, das ist wahr. Aber die Formulierung hat mir gefallen. 🙂

      • dieandera
        2. Oktober 2012 um 1:53 pm

        ich hatte das Macro Objektiv im Luftschiff U Boot vergessen ^^
        und er stand nicht, so könnte man nur ein hochkant Panorama machen ^^

        schuld dran ist eh Zasta weil er mich auf den Trichter mit den 5000 Pixeln gebracht hat und der blöde Firefox weil er das nur bei der langen Kante übernommen hat.

        • Tanja
          2. Oktober 2012 um 2:13 pm

          Ich bitte dann hiermit in aller Form darum, daß Ihr beide unverzüglich nachbessert und hier im blog bitte das Versprochene abliefert. Ich lese SLInfo! Ich kenne meine Rechte!

          • 2. Oktober 2012 um 2:14 pm

            Hast Du einen Agenten, der das bestätigen kann?

          • dieandera
            2. Oktober 2012 um 2:18 pm

            wenn du dafür sorgst das er Panoramareif steht dann besorge ich den Rest, also das Photo, nicht das du was falsches denkst ^^

    • 5. Oktober 2012 um 7:58 am

      nochmal danke. 🙂 ich habe mir beide handschuhe gekauft. bei den sculpt-handschuhen von 1st act habe ich ohne ende angepaßt, aber irgendwie wollte das so gar nicht hinhauen. die mesh-handschuhe, die Andera empfohlen hat, passen besser. sie überlappen zwar hier und da mal mit den ärmeln der jacke, aber das ist eben nicht zu ändern.

  8. 2. Oktober 2012 um 1:49 pm

    danke euch. ich schaue mir beide handschuhe mal an. 🙂

    und ehe ich es vergesse, du siehst ebenfalls sehr chic aus, Andera. *lechzgeifer*

    • dieandera
      2. Oktober 2012 um 1:58 pm

      danke,

      und hmm ich glaube ich packe besser mal pefferspray ein das lechztgeifer erschreckt ja schon ^^

  9. dieandera
    2. Oktober 2012 um 2:22 pm

    Zasta Korobase :
    Hast Du einen Agenten, der das bestätigen kann?

    Vorsicht sonst Läst die sich von Sleen vertreten oder dem 8. Zwerg ^^

    • 2. Oktober 2012 um 2:27 pm

      Für dekorative Penisbebilderung ist eigentlich immer noch Adran zuständig. Nur kommt der ja nicht ausm Quark.

  10. dieandera
    2. Oktober 2012 um 2:32 pm

    ach wegen Suppe, die habe ich vorgestern gemacht und die ist echt leckern
    und auch kaum arbeit

    750 ml Gemüsebrühe, 1 Zwiebel, 200 g frische Pilze (z.B. Champignons oder Austernpilze), 2 EL Rapsöl, 3 EL helles Mehl, 50 ml Milch, 50 ml Sahne, 50 ml Weißwein (muss nicht) (ersatzweise 2 Scheiben Schmelzkäse), 1 EL Zitronensaft, Salz, Muskatnuss, weißer Pfeffer, frisch gemahlen, 2 EL Schnittlauchröllchen

    Schritt 1
    Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Die Zwiebel abziehen und würfeln. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Einige Scheiben für die Garnitur beiseite legen.

    Schritt 2
    Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Pilze hinzufügen und 2 Min. anbraten. Mit Mehl bestäuben und 2 Min. unter Rühren weiterbraten. Die heiße Gemüsebrühe angießen und 6-8 Min. bei niedriger Temperatur köcheln lassen.

    Schritt 3
    Die Milch und die Sahne zur Suppe geben und im Mixer oder mit dem Zauberstab pürieren. Mit Wein, Zitronensaft, Salz, Muskatnuss und Pfeffer abschmecken. Mit den beiseite gelegten Pilzscheiben und den Schnittlauchröllchen bestreuen. Sofort servieren.

  11. 2. Oktober 2012 um 2:57 pm

    Vom Penis auf Panaromabild bis zur Gemüsesuppe wird hier alles geboten 🙂 es reicht also völlig diesen einen Blog zu lesen. Ich bin begeistert! 🙂

    • 2. Oktober 2012 um 2:59 pm

      Ja, es geht wie immer um die großen Dinge des Lebens.
      Ich bin ein großer Fan von Käsesuppe mit Lauch und Pilzen. Omnivoren packen Hackfleisch rein, ich nehm Gemüsemaultaschen dazu.

      • Tanja
        2. Oktober 2012 um 3:08 pm

        Alles was Dich fit fürs Panoramabild macht ist recht.

  12. liweistardust
    2. Oktober 2012 um 7:48 pm

    OMG! Diese Vielfalt………….. *lacht*
    wieso sollte er denn aufrecht stehen für ein Panorama Bild? man könnte den Avi ja auch hinlegen, ich stelle mir vor Zasta liegt malerisch hingegossen, neben sich einen Topf mit Gemüsesuppe in der die Möhren erigiert sind und dann reicht das Panorama von den falsch belichteten Meshfüßen bis hin zur letzten Haarspitze.

    Hach.
    Andera ist aber auch lecker mit nix als den Stiefelchen.
    Zasta, was den Selbstanspruch angeht, vielleicht ist es ja Zeit mal eine erotische Steampunk Fotosession zu machen!

    Meinereiner wird hoffentlich am Wochenende wieder da sein. Ich muss mir nach dem Feiertag leider einen neuen Monitor kaufen, der alte gibt den Löffel ab und vorher macht SL wenig Sinn.
    Grummel.
    Aber wenn alles gut geht hat der Reparaturversuch an meinem PC wenigstens die Soundkarte wieder gefixt. Womöglich kann ich ab sofort wieder voicen wenn nötig. (ein Fan davon werde ich nie sein aber es gibt Momente da ist es sinnvoll). Dann wären die 59 Euronen die ich heute gelatzt habe um den vermeintlcih lockeren Kontakt zum Monitorkabel zu richten wenigstens nicht ganz in den Wind geschossen.
    Hey Leute, sollte sich jemand von Euch nen neuen Compi gönnen und der alte geht noch……..lasst es mcih wissen. Ich bin n guter Schrottplatz für noch funktionierende Überflussgeräte 🙂

    • 3. Oktober 2012 um 8:06 am

      Zum Glück sind LCD-Monitore im 17, 19-Zoll-Bereich mittlerweile echt günstig geworden! Dann wünsch ich Dir mal Einkaufs-Glück, damit es grade Angebote von Monitoren gibt, und wir sehen uns am WE! 🙂

      • liweistardust
        3. Oktober 2012 um 8:15 am

        AAye ich hab schon ein Angebot im Auge, einen 21 Zöller für 109 Euronen. Kleiner tu ich es nicht, grins. Ich werde ewig meinem 22er nachtrauern 🙂
        Dennoch, ich habe Glück. Mein Ex leiht mir die Kohle. Selbst diesen kleinen Preis könnte ich mir nach dem Umzug (Umzüge sind eindeutig ruinfördernd) nicht leisten. Also bin ich bald wieder bei Euch, freu!

  13. Johanna
    3. Oktober 2012 um 4:42 pm

    Also, Adran hin oder her, „Panorama mit Penis“ hat eindeutig was. Ich liebe Alliterationen. Und dann noch solche… „Glied im Grünen“ wär auch noch lustig.

    Übrigens find ich es echt kostverächterisch, dass Zasta so unbeeindruckt an Andera vorbeiglotzt, wo sie da doch so süß leicht verschämt steht. So á la „Na gut, na gut, tit for tat, hier haste mich nackisch, aber nuuuur einen Moment!“

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: