Hängt sie höher!

8. Oktober 2012

Einer unserer beiden Ädile, der sich mit Eifer darum kümmert, der Mörderin ein Verfahren nach bestem römischem Recht zukommen zu lassen (man kann sie ja schließlich nicht einfach so von Raubtieren zerfleischen lassen oder Gladiatoren zum Fraß vorwerfen oder beides oder umgekehrt), hat mich gebeten, die Rolle eines Bürgers mit sauberstem Leumund zu übernehmen. Harsiese kommt deshalb aus beiden Gründen nicht in Frage, also habe ich mir für diese spezielle Gelegenheit schnell einen Latifundienbesitzer alten Adels aus der Umgebung aus dem Ärmel geschüttelt. Decius Cornelius Piso soll er mal so heißen, da man mit einem Cornelier vermutlich wenig falsch machen kann – die gab´s zu dieser Zeit überall, wenn ich mich recht erinnere! Andererseits muss er auch nicht viel mehr tun, als nur der würdige Name sein.

Mit der Gestaltung habe ich mir jetzt auch nicht allzu viel Mühe gegeben. Ich habe es zum Anlass genommen, mir doch endlich mal den teuren Aeros-Skin zu kaufen, um den ich seit etwa anderthalb Monaten herumschleiche und den ich mir bisher nicht gekauft habe, da Adran „first dibs“ hatte. Aber jetzt habe ich mal alle Zurückhaltung über Bord geworfen und mir – dekadent wie die Sau – nur für diese ein-Abend-Rolle den wahrscheinlich teuersten Skin in ganz SL gekauft. Ansonsten bekam der gute Piso Harsieses „feine Klamotten“ (allerdings mit Tunika drunter, ein altadliger Patrizier läuft nicht mit halb blanker Brust rum wie ein ägyptischer Pirat! Außerdem sollte ich eine hellere Textur bauen …) und eine ordentliche Frisur. Alles in allem so distinguiert wie es nur geht. Stiff upper lip in der römischen Provinz.

Mal sehen, wann wir die große Verurteilungs-Show auf die Bühne bekommen. Ich bin sehr gespannt. Auf Gor war Gerichts-RP einfach nur stressig (ich habe es wirklich versucht und habe jedes Fitzelchen Enthusiasmus, das ich erübrigen konnte, dafür aufgewandt – aber in der Rückschau … weia!), „the real deal“ kann nur besser werden!

Vielleicht ein paar Ereigniskarten …? Aber ohne „Du kommst aus dem Gefängnis frei“ für Florina. Und niemand zieht viertausend Euro ein. Oder Denare.

Ich war dieses Wochenende nicht viel in Second Life – damit dem allgemeinen Trend des schnellen Niedergangs, der mittlerweile auch die optimistischsen Blogs erfasst hat, folgend. Wobei ich eigentlich weniger zu meckern habe, aber im Prinzip etwas unmotiviert bin und lieber im RL mit den Freunden P&P spiele oder in WoW herumspringe. Na, wird sich wieder geben.

Aber ich habe tatsächlich noch Kultur gemacht. Aber sowas von! Nicht nur war ich mit Mell zusammen eine monochrome Strichmännchenlandschaft anschauen (sah cool aus aber wie immer entging mir das „Kunst“ in der SL-Kunst. Trotzdem hat es mir ganz gut gefallen), sondern ich habe mich auch todesmutig im deutschen SL-Kulturcafé herumgetrieben, wo es zufällig gerade so etwas wie einen bunten Abend geben sollte. Da verließ mich dann aber der unbedingte Wille zur Prosa und ich habe mich freundlich verabschiedet und bin gegangen. Vielleicht habe ich bis zu ihrer nächsten Veranstaltung genug Schwung gesammelt, dass ich mich voll in den Trubel stürze. Wer weiß!

Hat vielleicht jemand ein Viertelpfund Motivation für mich? Ich habe irgendwie in den letzten Tagen nicht wirklich Lust, in SL zu spielen. Klar möchte ich mich mit den handverlesenen besten-aller-Nasen-das-Salz-der-virtuellen-Erde auf meiner F-List unterhalten, stehe dafür aber einfach nur meeroonenumtost auf meiner kahlen Platte herum (ich bin sogar zu unmotiviert, auf den Rezzer zu klicken, um es mit Leuchtturm, Cottage, Wiese oder Vampire-Burg gemütlicher zu machen) und bewege mich nicht einmal groß wohin. Werde ich eingeladen, TPe ich hin und verstumme verschüchtert. Blöde Situation! Ich will spielen! Klar geht das in Brundisium super … aber nicht jeden Tag ist dort Spielabend. Und Steampunk ist eine tolle Idee und wird auch weiter vorangetrieben … wenn ich mich denn aufraffen könnte.

Liest man die SL-RP-Blogs derzeit quer ist sowieso passiv-aggressives Theoretisieren das nächste große Ding und selber-etwas-durchziehen total out. Beim SL-Info-Clown (man kann Adran für diese unglaublich luzide Beschreibung gar nicht genug danken!) ist das ja die gewohnt peinliche Masche … aber schöner wird es deshalb noch lange nicht. Auf jeden Fall – sollte ich mich dem Trend anpassen? Einfach mal herum-slacken. Und dann das Maul aufreißen. Klingt einfach genug. So easy a caveman can do it!

Motivierter werden wäre aber schöner!

Advertisements
Schlagwörter: , ,
  1. 8. Oktober 2012 um 8:41 am

    Sei unmotiviert und mach andere Sachen. SL läuft nicht weg. Ich vemute die Leute die du in SL auf deiner FL hast, die hast du auch in Skype. Warum zu etwas zwingen was einem gerade mal garnichts bringt? Nach einer Weile hat man dann vielleicht auch wieder mehr Lust in Sl zu sein.
    Ich vermute bei mir wird es jetzt auch erst mal weniger werden, das Buch (unter meinem Sofa das *fg*) ist gut und da es noch nen zweiten und driten Band hat möchte ich mal wieder das tun was deutlich zu kurz gekommen ist in letzter Zeit. Auf dem Sofa unter einer Wolldecke kuscheln, heißen Tee dazu, Kerzen an und lesen.

    • 8. Oktober 2012 um 8:57 am

      Es ist ja nicht so, als würde ich in der Zeit, in der ich kein SL spiele, irgendetwas sinnvolles tun. 😉 Ich schreibe nicht, obwohl ich mehrere Fragmente liegen habe, ich zeichne nicht … nix mach ich!

  2. 8. Oktober 2012 um 9:11 am

    wie snobistisch! den vermutlich teuersten skin von ganz sl für einen abend. hey, siehst aber gut aus damit, wenn ich auch den sauberen leumund irgendwie für ein gut platziertes gerücht halte, schließlich handelt es sich um einen adligen.

    kunst… kunst ist in allem. seit beuys sind die fettflecken auf meinem herd kunst (vermutlich wird er deshalb so wenig geputzt), der löwenzahn, der draußen zwischen den pflastersteinen herauswächst ist auch kunst. ich meine, wenn eichen und steine kunst sind, dann sind es „niedere“ pflanzen sicher auch und wir wollen mal nicht gattistisch sein. übrigens, mein machwerk bezeichne ich nun auch ganz frech als kunst und zwar provokante kunst, obwohl das ein dreijähriger besser gemacht hätte. anyway, ein prosit auf die prosa und als künstler zu gelten hat sowas rebellisches, das klingt so nach freiheitskämpfer. das beständige einreden macht mich 25 jahre jünger!

    wenn dir in den rp-blogs zuviel theoretisiert wird, dann lese nachher über mein kurzes rp auf eschaton (ich mußte früh zu bett), den bericht muss ich aber noch schreiben, dort wurde nicht theoretisiert sondern praktiziert, zumindest zum schluss.

    clowns und theorien. wer schon in foren mitteilen muss, dass xy geantwortet hat, geht vermutlich nicht davon aus, dass seine theorien interessant genug sind, verfolgt zu werden.

    ansonsten: raff dich auf! halte dich gerade! lass nicht den kopf hängen! tschaka! und wenn ich dir bzgl. dem steampunk etwas abnehmen kann, lass es mich wissen.

    • 8. Oktober 2012 um 9:17 am

      Danke für die euphorischen Worte zur Kunst! Ich glaube, ich muss exzentrischer werden. Mehr Kunst für alle, dann bin ich vielleicht motivierter.
      Darf ich in SL-Info einen Thread eröffnen, dass Du auf meinen Post geantwortet hast?

      • 8. Oktober 2012 um 9:31 am

        nein. bitte schreibe das in den thread, in dem der clown seine großartige neuigkeit kund getan hat und warte einfach ab, was passiert. vielleicht mag sich Kenny beteiligen. 😉

  3. 8. Oktober 2012 um 9:13 am

    Ist bestimmt das Wetter, es wird wieder später hell, früher dunkel, das schlägt aufs Gemüt, seh ich ja selber, egal was ich machen will, ich suche nach einer Ausrede es nicht zu tun, Unlust pur. In SL log ich einen Avai ein nur um ihn von allen Seiten an zu starren, bei World of Tanks rosten meine Panzer dahin, L.A.Noir für die XBox ist noch orginal verpackt und selbst auf die 2 Terry Pratchett Filme hab ich irgendwie keine Lust, obwohl ich den einen angefangen habe und es gerade so richtig spannend wird.
    Vielleicht sollte man sich mal bei SLInfo treffen und den ganzen Laden mal so richtig aufmischen, nur so zum Zeitvertreib *lach*

    • 8. Oktober 2012 um 9:18 am

      Eröffne einen Thread. Und schreibe, dass Du Gor mit christlichen Werten spielen möchtest.
      Warte ab.
      Genieße. 😀

  4. Adran
    8. Oktober 2012 um 9:22 am

    Goreaner verkörpern doch christliche Nächstenliebe pur.

    Ich kann mich im Moment nicht so wirklich beklagen. Es gibt Outfits zu bauen. Und mehr Outfits. Und Rollen zu erstellen… wir müssten uns nur mal hinsetzen wann wir die HMS Indomitable zu Himmel lassen.

    • 8. Oktober 2012 um 9:23 am

      Jederzeit!
      Nur darfs nicht mit meiner „Jury duty“ (Fry that mother!!) in Brundisium kollidieren. 😀

  5. Tanja
    8. Oktober 2012 um 9:41 am

    Es passiert mir immer öfter in letzter Zeit das ich Bilder betrachte und Klone entdecke.

    „Zu Himmel lassen“ klingt als falle sie nach oben.

    Kreuzigung ist das Beste was die Römer je für uns getan haben.

    „Eröffne einen Thread. Und schreibe,…“
    Warum so kompliziert? Mach’s wie andere blogger! Fall einmal mit der Stirn auf die Tastatur und rolle nach rechts und links!

    Goreaner lieben Nächstenliebe! Bestimmt……

    • 8. Oktober 2012 um 9:43 am

      Okay. Der Avatar geht in die Tonne, ich bin niemandes Klon.
      Also nochmal von vorne.
      Scheiße, ich fand ihn gut – aber: Allons-y!

  6. 8. Oktober 2012 um 9:43 am

    In welchen Blogs wird denn gemeckert? Sowas entgeht mir doch sonst nie.

    • 8. Oktober 2012 um 9:45 am

      Barths anonymisiertes „Ich sag jetzt nicht wer das ist aber irgendjemand macht totaaaaal schlimme Sachen“-Post, Coris (von bösmeinenden Lesern durchaus als im Tonfall tantenhaft zu bezeichnende) Belehrungen über alles und jeden und natürlich des Clowns Geschwafel.
      Na gut, war schon immer so. Aber irgendwie trafs grade meinen Nerv. 🙂 Hauptsächlich deshalb, weil mich sowas Grundsympathien für das Lifestyle-Rentner-Ressort Oase entwickeln lässt, über das ich sonst maximal aus RP-Sicht die Stirn runzeln möchte. Aber im Gegensatz zum Sleen, der nichts, aber auch gar nichts je auf die Beine gestellt oder länger als eine Woche durchgezogen hätte (jaja, der erfolgreiche Biznessmeni hat natürlich keine Zeit zum Machen, aber Zeit für drölfzig Alts und Blogs. Congrats!), hat Thor sein Ding eben auf die Füße gestellt und schon ewig und drei Tage am Laufen …

      • dieandera
        8. Oktober 2012 um 2:41 pm

        nun ich war ja dabei, als die Oase entstanden ist, bei vielen der ersten Gespräche ob und wie und wo,

        Damals haben ganze viele nicht an das Projekt geglaubt, ich auch nicht. Ich hätte nie gedacht das so ein Nischenthema wie Gor halt BDSM Antike so viele Leute anlockt und fesselt.

        Das Thor das durchgezogen hat, und auch wie und immer noch nach all der Zeit dafür gebührt ihm Respekt.

        da muss er es sich nicht gefallen lassen von einem „Medienprofi“ dessen „Blog“ nur sporadisch erreichbar ist,
        von der Seite anpinkeln zu lassen.

  7. 8. Oktober 2012 um 10:27 am

    Totaaaaaal schlimme Sachen wurden gemacht? Dazu sage ich nur ein Hoch auf die Burg 😉
    (you understand?)
    Ich glaube nicht, dass ein Thread „Gor mit christlichen Werten“ zum gewünschten Erfolg führt. Ein Blog „Die Bestafung meiner Sklavin mit der Peitsche“ das dürfte das Thema werden….oh all diese schönen Worte die dann folgen würden, Rechte für Sklaven, menschenverachtend, krank im Kopf …… uah, da schauerts mich gerade *lach*

    • 8. Oktober 2012 um 10:29 am

      Ne, I understand nix, I seem to stand firmly on the hosepipe. o_0
      Aber das meine ich – sind solche Posts Insider für die Erlauchten oder was?

      Klar, in SLInfo geht Folter immer. Aber verbräme es zusätzlich noch religiös und Du hast den Gewinnerthread. 😀

      • Tanja
        8. Oktober 2012 um 10:37 am

        Religiös motivierte Folter mit Beschneidung und Erzwingung eines facebook-Accounts in mesh-Klamotten.

        DAS ist ein Gewinner!

        • 8. Oktober 2012 um 10:45 am

          … aber nur, wenn man dazu den regulären Lindenviewer V3 nutzen muss!

  8. Adran
    8. Oktober 2012 um 10:38 am

    Der Sleen hat aber eine Firmenkonstruktion gefunden die sogar mir bislang unbekannt war… Dem armen Mann musst du lassen, dass er das deutsche Gesellschaftsrecht novelliert, das nimmt Zeit in Anspruch 😉

    Und dann nebenbei noch über das Südland herziehen, das ist … EInsatz. Gut, über das Südland lästern ist auch nicht so schwer. Andererseits WOLLEN die es doch so wie sie es haben. Man muss doch da nicht mitmachen…

  9. 8. Oktober 2012 um 10:41 am

    Grrrr, religiöses Sklavenfoltern, damit erreicht man debstimmt jahresbest-Seitenzahlen.
    Stimmt aber, den Thread von big B. konnten nur insider verstehen. Ich habs auch nur kappiert weil ichs ja live und in Farbe beim über die Schulterschauen gesehen habe. Der Thread dreht sich um die arme Angelina S. aus H.

    • 8. Oktober 2012 um 10:54 am

      Ach DARUM gehts! Warum muss man das denn so geheimnisvoll verklausulieren und kann nicht Ross und Reiter nennen? Gibt das sonst den Anwalt oder so?

  10. 8. Oktober 2012 um 11:02 am

    Ich habs auch nicht verstanden, schließlich ist es doch sein eigener Blog und nicht SLInfo, wo du nach 3 Sekunden eines vom Mod mit der goben Kelle bekommst, wenn du Namen nennst.

  11. Serena
    8. Oktober 2012 um 12:20 pm

    *seufzt mal den allgemeinen sozialen Seufzer mit*
    Ach Leute………
    wie schön das es mir nicht alleine so geht. Es ist wirklich zum Mäuse Melken. Gestern hätte ich auf Brundi sein wollen, aber das ging nicht da ich in Sachen Mietkaution unterwegs war. Um kurz nach Neun kam ich zuhause an, da war es mir zu spät für Brundi.

    Heute habe ich seit sechs Uhr morgens mit diversen Avataren versucht ein RP zu kriegen. Früher ging so was. Zu meinen SL Anfangszeiten gab es etliche Sims die auch morgens von Schichtdienstlern oder RL Arbeitslosen bevölkert waren. Heute, seit die SL RP Welt so zusammenschrumpft – keine Chance. Also Meeronen versorgt, nach dem Laden gesehen. Dann einen Mitspieler entdeckt der aber anderweitig beschäftigt war.
    Tja. Und nun ist es fast halb eins, ich muss zum Dienst. Und hab das Gefühl den ganzen Morgen vergeudet zu haben. Denn weder fand ich RP, noch hab ich in meinem RL irgendwas gescheites gewuppt.
    Und bekam den Gedanken ob es nicht langsam an der Zeit wäre SL an den Nagel zu hängen…..
    keine Ahnung.
    Fakt ist, zu meinen online Zeiten hat kein Mensch Zeit ausser mir 😉
    Zukünftig werde ich laut der Idee meines Chefs früher arbeiten müssen. Da bin ich dann nur noch bis Elf, an anderen Tagen bis Zwölf online. Und Abends? Bin ich unlustig weil müde.
    Alles verändert sich und wie ich sehe steht auch ihr einfach mit Euren Avis herum und seid leidlich unmotiviert.
    Seltsame Zeiten. Schaumermal.

    • 8. Oktober 2012 um 12:47 pm

      Aber abends sind doch Leute da! Ich freu mich drauf, falls Serena wieder am Dienstag in Brundisium auftaucht und werd in diesem Fall auch den völlig in alles unverwickelten Thalab rauskramen! 😀

      • Serena
        8. Oktober 2012 um 4:47 pm

        Das wird nicht nötig sein, ich fürchte der Medicus wird im Augenblick eher was zu spielen haben als Serena, denn er ist ja halbwegs verwickelt. Er war der zweite am Tatort und falls Zeugen gehört werden kann Serena wenig beisteuern. Die letzten Male bin ich immer mit ihr eingeloggt nur um festzustellen das sie nix zu spielen hatte.

    • 8. Oktober 2012 um 12:50 pm

      Du loggst morgens um 6 Uhr in SL ein wenn du erst Mittags zur Arbeit musst? So bekloppt wäre ich gern 🙂 6 Uhr …tzä…da schläft man noch wenn man nicht aufstehen muss.

      • Serena
        8. Oktober 2012 um 4:48 pm

        Mel, irgendwann muss ich ja auch meine Freizeit und meine privaten Sachen haben und erledigen. Und ja, ich werde nunmal zwischen sechs und sieben automatisch wach weil meine kaputten Schultern mich nicht weiterschlafen lassen. grins
        also halt mal den Ball flach von wegen bekloppt bitte, ja?

        • 8. Oktober 2012 um 8:17 pm

          Fühl dich nicht angegriffen Serena. Du hast wohl meinen Smilie übersehen. Aber ok,, ich nehms zurück. Für mich ist die Vorstellung um 6 Uhr am PC zu sitzen um zu spielen eben völlig absurd, das sei mir gestattet. Ich wollte dich nicht beleidigen!

  12. 8. Oktober 2012 um 12:40 pm

    Ihr lest dieses Forum noch immer? Whyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy? So langweilig kann einem doch gar nicht sein…?!

    • 8. Oktober 2012 um 12:42 pm

      … weil man nur dort erfährt, wenn (Ereignis Nummer eins) der Sleen wieder einen seiner augenöffnenden Artikel verfasst hat und (Ereignis Nummer zwei) er dann dort verkündet, dass jemand darauf geantwortet hat!! Insert dramatic chipmunk here.

  13. 8. Oktober 2012 um 1:27 pm

    Boah ne, wenn ich mich mich morgens um 6 einloggen würde, dann würde ich ami Sims aufsuchen, da steppt zu der Uhrzeit der Bär, egal ob Clubs oder RP, aber auf ner deutschen Sim würde ich um die Uhrzeit nicht mal tot überm Zaun hängen wollen.

    Bei SLinfo ist das wie mit einem schlechten B Movie, man weiß das er schlecht ist, man guggt ihn trotzdem nur um sich danach zu beschwerden wie schlecht der Film doch war.
    Ausserdem hat man schnell seine lieblings Blogs durch wobei hier Zasta mit einer der wenigen ist der wirklich täglich dafür sorgt das ich was zu lesen habe 😀
    Was bleibt ist SLInfo und die Hoffnung, dass die sich wieder wegen irgendwas gegenseitig an die Kehle gehen……

    • Serena
      8. Oktober 2012 um 4:50 pm

      Es gab eine Zeit Kenny, da war ich morgens um diese Zeit gefragt 🙂 Alte Gewohnheiten lassen sich halt schlecht ablegen.
      Und was die Ami Sims angeht, ich kann zwar ganz gut Englisch, aber emoten in Englisch macht mir keine Freude weil ich die Nuancen die ich ausdrücken mag, in dieser Sprache nicht rüberbringen kann.
      Und ja, Zastas Tapferkeit seine Blogfrequenz nicht zu vernachlässigen ist wahrhaft lobenswert

  14. beowulfmcdonnell
    8. Oktober 2012 um 3:04 pm

    Ich glaube nicht das sich der vom SL Clown weichgespülte Rest jemals an die Kehle geht.
    Worüber auch? Über seine verzweifelten Versuche seine extrem Unlesenswerten „Weisheiten“ die er immer propagiert an den Man zu bringen ? Die Themen sind Älter als Barth und ich zusammen Sl Tage haben..

    Friede Freude Eierkuchen…Auch dort 🙂

  1. 8. Oktober 2012 um 8:38 pm
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: