Startseite > Albernes, Diverses > Agent Z!

Agent Z!

17. Februar 2013

Agent_Z_aSchubi-dubi-duu-wab … He´s a semi-aquatic egg-layin´ mammal of action! Nein. Leider nicht Agent Z sondern natürlich Agent P (anhören!).

Wenn ein gewöhnliches Tier einen Feodora aufsetzt – dann passieren Dinge. Das weiß jeder, der Phineas & Ferb gesehen hat. Und wer es noch nicht getan hat, sollte dies nachholen. Es gibt (unter anderem) die O.W.C.A. – die Organization Without a Cool Acronym – eine Behörde, in der Tiere zu Geheimagenten ausgebildet werden und Hüte tragen. Das Beste, was Disney seit längerem produziert hat. Aber was hat das mit Second Life zu tun?

Agent_Z_bAuf den ersten Blick nichts.

Aber ich habe noch eine Woche Urlaub und bin seit ein paar Stunden wieder zu hause, was bedeutet, dass ich nicht Lola als Blitzableiter für komische Ideen haben werde. Und um mich zu unterhalten (und um vielleicht einen Edelstein zu finden), werde ich mich in nächster Zeit mal auf den deutschen RP-Sims umsehen. Als Observer. Nicht auf Gor-Sims (kenne ich ja schon) und nicht auf modernen Sims (kein Interesse). Aber ansonsten gibt es ja noch genug!

Und damit der Observer nicht auffällt und keinen stört, wirds ein gewöhnliches, nicht magisches, nicht sprechendes Tier. Gut, und den Hut werde ich wohl auch weglassen. Katzen wurden in dieser Hinsicht schon vielfach benutzt und sicherlich überall auch weiterhin zum Einsatz gebracht – aber ich wollte einen etwas aktionsfreudigeren Vierbeiner. Bei Zoobys gibt es einen Labrador- und einen Wolfsavatar. Beide Mesh und beide hübsch. Ich habe sie mir zugelegt und werde nun einmal sehen, was ich mir zuerst anschaue. Vielleicht finde ich auf diese Art ja eine neue RP-Heimat? Eigentlich glaube ich nicht mehr daran – mit dem Einschlafen von Brundisium gibt es nichts mehr, das mich wirklich auf Dauer fesseln kann. Denke ich.

Die Zombies und alles, was nach ihnen kommen wird (Firefly? Fallout? WoD?), werden sicherlich großartig – aber ich hätte auch gern wieder dieses „Heimat“-Feeling, das ich jeden Dienstag und Freitag und Sonntag in Brundisium hatte! Dummer Ausdruck, jedoch fällt mir nichts ein, das es sonst beschreiben würde.

Star Wars läuft weiter vor sich hin – nicht nur der Sith, auch der Schmuggler hat nun das dritte Kapitel erreicht (er hat nach wie vor die besten Lines!). Ich trete jetzt etwas auf die Bremse, weil ich nicht die geringste Ahnung habe, was man auf Level 50 machen kann (nein, ich möchte immer noch nicht mit anderen Leuten spielen) und ich mir deshalb die Stories so lange wie möglich hinausziehen möchte. Naja, wenn´s keinen guten Solo-Content auf 50 gibt und ich irgendwann alle acht Klassenstories erlebt habe, kann ich mir ja die Skyrim-DLCs zulegen oder wieder eine GTC für WoW kaufen. Man ist ja nicht festgeklebt! Auf Champions Online hätte ich auch mal wieder Lust. Oder ein Gamepad für AC kaufen.

Advertisements
Schlagwörter: , ,
  1. 17. Februar 2013 um 8:44 pm

    So ganz eingeschlafen ist Brundisium ja nicht, es werden schon Stimmen lauter, die langsam mal wieder ein bischen Brundi spielen möchten. Muß man mal überlegen wie man jetzt mal wieder in die Pötte kommt um Brundi wieder zu beleben.

    • 17. Februar 2013 um 8:47 pm

      Stimmen? Plural? Also mehr als Serena, Du und ich? 😀 Also mehr als drei?
      Ich werd´ aufgeregt! Brundisium, yeah!

  2. 17. Februar 2013 um 10:32 pm

    OK, dann sind wie zu fünft (Corinus nebst Angetrauter sind mit dabei), ich hoffe du hast am Dienstag Abend ab 19:30 Zeit, denn dann würden wir uns mal wieder in Brundi versammeln

    • 17. Februar 2013 um 10:37 pm

      Whoa! Geil. Ich hoffe, dass mir nichts RL dazwischenkommt (Werewolf-Meeting ist angesetzt aber noch unsicher).
      Wo sind wir dann zeitlich? Was ist passiert und so? Schreibst Du da noch was dazu? Das wäre genial!

  3. Lola
    18. Februar 2013 um 5:26 am

    Ich mag es nicht wenn jemand immer in komischen Abkürzungen schreibt… das verstehe ich immer alles falsch. Du willst dir also Skyrim dämonisch lächelnde Clowns zulegen? Oder eine Grant Turismo Corwette für Weiber ohne Wonne? Und warum brauchst du ein Gamepad für deinen Air Conditioner? Und dazu noch im Winter???

  4. Mel
    18. Februar 2013 um 9:59 am

    Ab 7.3. kannst du auch wieder Simcity spielen 😀

    • 18. Februar 2013 um 10:01 am

      Interessiert mich nicht. Ich bin sehr selektiv, was Spiele angeht, die am PC stattfinden.
      Lola hat mich fast zu Borderlands gebracht („Das ist vom Setting fast wie Firefly“), aber eigentlich nur AC, Skyrim und die MMOs. So ungern ich mit Leuten zusammen spiele, so ungern spiele ich auch ohne sie.

  5. Mel
    18. Februar 2013 um 10:03 am

    Zasta Korobase :

    So ungern ich mit Leuten zusammen spiele, so ungern spiele ich auch ohne sie.

    Was für ein Satz! Aber man kann das neue Simcity zusammen spielen. Städt verknüpfen, sich gegenseitig helfen…Meinjanur…

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: