Startseite > Albernes > Für Tanja, Luc und alle Speerträger!

Für Tanja, Luc und alle Speerträger!

17. Februar 2013

Advertisements
  1. Cassia (Cat)
    18. Februar 2013 um 2:39 am

    Schwarzer Haufen? Also wenn’s für den Luc ist, dann müsste es ‚roter Haufen‘ heissen, immerhin ist er Rarius roter Kaste ;D

    • 18. Februar 2013 um 9:23 am

      Es sind die Speere, die zählen! 🙂
      Und die Speere im Geiste.

  2. Tanja
    18. Februar 2013 um 12:28 pm

    Ausserdem hat der ne tiefschwarze Seele….passt!

  3. Luc (Zelmo)
    18. Februar 2013 um 2:07 pm

    Es gibt nur einen echten und wahrhaftigen Speerträger, und das wisst ihr ganz genau!

    • 18. Februar 2013 um 2:11 pm

      Na und! Man kann sich in seinem Schatten .. äh .. sonnen? Wir sind alles Epigonen.

  4. Luc (Zelmo)
    18. Februar 2013 um 3:22 pm

    Bildlich stelle ich mir das lieber nicht vor – aber für alle Gläubigen gibt es, ganz aktuell, nun auch den Meister – als Film!!! Da könnt ihr euch alle mal die ausgefeilte Speertechnik ansehen!! Hammer!! Aber Tanja vorher anbinden, ich sags ja nur…

    • 18. Februar 2013 um 5:23 pm

      Als GIF ein Lavalampenersatz. o_o

  5. Tanja
    18. Februar 2013 um 5:25 pm

    Kieslaster!!!!

  6. Tanja
    18. Februar 2013 um 5:27 pm

    Aber das ist doch’n fake! 30 Sekunden!! Solange hält doch keiner durch.

    Oder?

    • 18. Februar 2013 um 5:30 pm

      Das ist doch bei jedem Kinofilm so: Erstmal nur der Trailer.

  7. Luc (Zelmo)
    18. Februar 2013 um 6:50 pm

    Naja, nun, 30 Sekunden – sicher packt das nicht jeder, aber du sprichst hier immerhin von dem Meister. Ich bin aber etwas betroffen darüber, dass während der Dreharbeiten offenbar das neue Laminat durch Tropfenbildung gleich wieder versaut wurde, wie im „Making of“ steht.

    • Tanja
      18. Februar 2013 um 8:25 pm

      Ja, der Innenarchitekt gehört in der Tat auf den Pfahl! Weiß doch jeder das man in Nasszellen Fliesen legen lassen muß.

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: