Startseite > Diverses, Out Of Character > Vorwärts Kameraden, zurück?

Vorwärts Kameraden, zurück?

20. März 2013

Adventures_Horranth1Wieder nur eine SWTOR-Zeichnung, da ich nach wie vor die große SL-Unlust habe. Ich war zwar gestern eine Zeitlang on, habe aber nichts getan außer (welch Überraschung!) auf der Platte gestanden (derzeit eine Wüstenlandschaft mit Zombietanke) und IM gehabt. Die IM an sich war jedoch hochinteressant. Wie es scheint, wird die Sehnsucht nach alten Zeiten nicht nur bei mir stärker. Eine Neuauflage von Carcassonne … hmmm … wieder Rémy und Ratte aus dem Schrank holen. Nochmal: Hmmmm … Natürlich würde mich das reizen. Mit Vampire hat man mich eigentlich jederzeit am Haken. Und mit Mittelalter-ohne-Drow-und-„Lycaner“ natürlich gleich dreimal.

Allerdings ist mit mir kein Staat mehr zu machen. Für SL ist endgültig die Luft raus. Ich arbeite und spiele gern mit, erstelle auch ebenso gern Texturen und dergleichen (haben wir ja eigentlich noch alles) … aber den Organisator gibt jemand anders, sonst wird´s das größte Slacker-Projekt überhaupt, auf dessen Fahne in Goldschrift „Well, yeah, whatever“ steht.

Nicht auszuschließen: Dass das nach meiner alljährlichen Frühlings-Schlaflosigkeit, die für Tagsüber-Paralyse sorgt, alles besser wird. Ein Ende dieser Schlaflosigkeit ist normalerweise mitte April zu erwarten. Oder wenn die Temperaturen verlässlich über zehn Grad sind und bleiben.

Dum spiro spero.

Und für die Zwischenzeit empfehle ich diesen Thread im Avameet-Forum. Wunderschön. Der Zwerg bellt wieder alles an, dass der Geifer nur so fliegt. Ich bin versucht, die Thread-Teilnehmer darauf hinzuweisen, dass böse Muslime immer noch ihre Kinder beschneiden. Mit der Gartenschere (rostig). Bis zum Kopf. In einem Berliner Hinterhof. Im Müll. Aber dann denke ich mir – das klappt auch schon ganz schön so. Außerdem fehlt mir nicht nur zu SL der Antrieb, sondern auch zur Beteiligung an Foren. Also – lesen und genießen.

  1. Adran
    20. März 2013 um 8:14 am

    Ich hatte gestern ein interessantes Gespräch mit Zita. Und mit Mashia. Ich muss mal sehen wen man da noch ins Boot holen könnte, aber ich kann zumindest einen WEG sehen wie man das Wiederbeleben kann. Wir müssen das mal besprechen. Etiam vincere ab infernis.

    • 20. März 2013 um 8:28 am

      Jap. Ich bin – wie gesagt – für alles offen. Ich kaufe gern Dinge, mache Texturen und werkle für das Wohl der Sache. Nur für Orga fehlt mir (derzeit?) der Antrieb.
      Und wir haben auch noch die Dark-Ages-Gruppe, falls da noch wer drin ist.

  2. beowulfmcdonnell
    20. März 2013 um 8:18 am

    Ich finde diese SL Foren mittlerweile nur noch Peinlich.Mitlesen und Fremdschämen geht ja noch.Aber Inhaltlich ist das nicht mehr Ernstzunehmen.
    Ein Haufen verkappter RL Gestörter Selbstdarsteller die sich für den Nabel der Welt halten.Schlimm das ich auch mal dazugehörte.Aber ich wurde Geheilt.

    JEHOVA!

    • 20. März 2013 um 8:25 am

      In SL-Foren gehören keine Politik oder Religion. Aber andererseits ist es unterhaltsam. 🙂

  3. Adran
    20. März 2013 um 8:22 am

    Der Avameet Thread ist ganz großes Kino. Barth ist auch Theologe! Der Mann ist vielseitig kompetent.

    • 20. März 2013 um 8:25 am

      Der Thread könnte – wie gesagt – vielleicht den Beschneidungsthread wiederbeleben. Naja, eher reinkarnieren (kicher).

  4. Adran
    20. März 2013 um 8:38 am

    Dinge die den Tod besiegt haben: Jesus. Der Beschneidungsthread.

    Ich will zu dieser Liste Carcassonne hinzufügen können! (Chapeau zu dieser gekonnten Verknüpfung zweier sehr unterschiedlichen Themen unter der theologischen Gemeinsamkeit der Auferstehung in deinem Blog. Das ist Kunst! 😉 )

    • beowulfmcdonnell
      20. März 2013 um 8:41 am

      Hut Ab !

      • 20. März 2013 um 8:42 am

        Hut – Beuys – Kunst. Beo, Du bist hiermit auch Kunst. Ab ins Museum.

    • 20. März 2013 um 8:41 am

      Kunst – sicher. Aber das ist Fluxus angeblich auch, frag Yoko Ono. 😀
      Aber Du hast schon recht – Carcassonne hat´s verdient. Templer, Franzosen, Okzitanier, Katharer, dazwischen alle denkbaren Vampirclans … *seufz* Wunderschön.

      • 20. März 2013 um 5:03 pm

        ohne die doofen Vampire fände ich es viel spannender

        ich mag einfach keine Vampire *mit dem Fuß aufstampf* die sind doch alle panne

  5. mell
    20. März 2013 um 12:44 pm

    Also wenn du Rèmy wieder abstaubst *seufzt und blickt veträumt ins Weite* ich könnt mir vorstellen auch mal keine sterbliche zu spielen 🙂 mit helfe Händchen versteht sich *gg*

    • 20. März 2013 um 1:08 pm

      Das würde mich freuen. 🙂

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: