BtM

25. März 2013

Remy_Salubri_1Heftiger Vampire-Spaß am Wochenende – allerdings RL und nicht SL. Und damit´s diesen Spaß auch innerhalb der virtuellen Mauern geben kann, hat Adran wieder herumräsonniert. Und ich war auch nicht besser, wie man an obigem Bild sehen kann. Ich habe Rémy zum Templer-Salubri ausstaffiert, ohne auch nur einen Linden auszugeben. Alles schon im Inventar. Ich musste etwas am LH-Wappenrock herumdoktorn, da deren Alphalayer einfach jenseits von grottig sind. Aber man ist ja ausgestattet! Außerdem habe ich Rémy einen Kurzhaarschnitt verpasst. Immer noch Tomatenblond aber die Fusseln meines irren Post-Apo-Chars einfach umgefärbt.

Ganz historisch korrekt ist das nicht. In den muslimischen Quellen dieser Zeit ist Verwunderung darüber zu lesen, dass die Franji keine Bärte aber dafür lange Haare haben. Angeblich sollen Kleinkinder beim Anblick der merkwürdig Behaarten in Tränen ausgebrochen sein. Das halte ich jetzt allerdings für Propaganda.

Remy_Orient_a

Wie man am Hintergrund der Bilder sehen kann, gewöhne ich mich auch langsam an das levantinische Setting. Auch Adran spazierte in etwas fürbas, das ich für eine ordinäre Djellaba mit Thawb darunter hielt, er jedoch als „byzantinische Robe“ bezeichnete. Und schließlich haben wir sogar Kenny ein wenig angefixt, der ja bekanntermaßen historischem stets mit einem offenem Ohr gegenüber steht. Ehrlich – das heilige Land hat bei diesen immer noch ekligen Temperaturen eine große Anziehungskraft!

Namen_HurraAber natürlich fand auch SWTOR statt – schließlich war noch ein Double-XP-Weekend. Mein Gunslinger und mein Jugg bekamen dank der Alderaan-Bonus-Quests jeder noch ein Level unter den Gürtel – vielleicht holen sie sich jetzt auf Belsavis mal weniger blutige Nasen. Und ansonsten habe ich den Herrn Agenten herumgescheucht. Auf Dromund Kaas, als er gerade nach Abschluss Nar Shaddaas dieser eklidschen Darth Zhorrid Bericht erstatten und einen kaputten Typen vorbeibringen sollte, traf er auf einen Sith, dessen Eltern ihn wohl wirklich nicht leiden konnten, wenn sie ihn mit diesem, hier oben im Bild zu lesenden, Namen gestraft haben. Ich frage mich, ob er dann auch noch seinen „Lord“- oder „Darth“-Titel einblenden wird? Ich habe ihn und den Gildentag mal verpixelt.

Fascho_CharmeMein Agent sieht jetzt übrigens echt 1A nach Star Wars aus. Und sobald er noch ein Level drauf hat, baut ihm mein Armormech-Spezialist ein orangenes Jäckchen, das fast genauso aussieht wie das, was er jetzt so trägt (warum das gute Stück „Hooligan´s Jacket“ heißt, will mir nicht in den Kopf). Dann kann er bis Level 50 wie ein elegant-schleimiger Imperialer aussehen. Feinster Fascho-Chic. Ich bin da nämlich sehr „BtM“-zimperlich. By the Movies.

Ich finde viele der Rüstungen und Klamotten bei SWTOR deutlich zu „fancy“ und ausartend. Ich bemühe mich, meine Charaktere möglichst klassisch zu kleiden. Mein Bounty Hunter hat eine fette, verkratzte Rüstung, die auch danach aussieht, dass er ständig Blasterfeuer abbekommt, der Trooper desgleichen, der Schmuggler trägt Han-Solo-Gedächtnisjäckchen, der Agent soll aussehen wie vom Todesstern Stuttgart gefallen (ja, ja, 3500 Jahre, gna, gna) und alles, was mit Glowsticks jongliert hat gefälligst möglichst schlicht herumzulaufen. Ausnahme ist der Jedi Sentinel, der eher wie ein Schmuggler aussieht. Ich schäme mich, konnte mich aber nicht beherrschen, als mir auf Tatooine das orangene Steampunk-Gear samt Goggles über den Weg lief.

Gestern habe ich auf Nar Shaddaa eine Bounty Huntress gesehen, die sich und ihre Mako in das Dancer-Outfit ge- oder besser enthüllt hatte. Was soll man sagen? Für mich ist Star Wars sehr asexuell, da will ich nicht, dass meine Charaktere „erroddisch“ herumlaufen. Passt einfach nicht. Also – für mich persönlich. Ich schreibe sicherlich niemandem vor, was er seinem Pixelhaufen überstülpt, fiele mir nicht ein. Aber ich brauche die ganzen oberkörperfreien Anzügchen nicht, die es für 300k Credits im GTN gibt. Geld gespart! Kann ich mehr für anderes Schwachsinniges ausgeben! Nicht, dass meine Charaktere je Geld besäßen. Der Jugg hat momentan 12k auf der Tasche. Hungertuch-Sith. Spesen zahlt zum Glück das Imperium.

Advertisements
Schlagwörter: , ,
  1. mell
    25. März 2013 um 11:56 am

    Die Haare hat er ab *schnieft*

    • 25. März 2013 um 11:58 am

      Wie, die Haare waren das einzige, das Du an ihm gemocht hast?:D

  2. mell
    25. März 2013 um 12:17 pm

    Nicht das einzige aber sie gehörten eben zum Gesamtpaket 🙂 Die Haare anders , da brauch ich immer ne Weile bis mir das gefällt.
    Ich werd mir Rèmy dann wohl mal „in echt“ angucken müssen 🙂 wann hat er Zeit?

    • 25. März 2013 um 12:21 pm

      Ich werde heute abend wohl in SL sein. Ich habe Salubri-Augen gebastelt und will sehen, ob die funktionieren. Wenn Du mit Rémy verwandet spielen möchtest, würdest auch so ein drittes Auge bekommen. 🙂

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: