Startseite > Diverses, SL allgemein > Fantasy-Fair und andere Möglichkeiten, Geld auszugeben

Fantasy-Fair und andere Möglichkeiten, Geld auszugeben

22. April 2013

Fantasy_Faire_13_aIm Moment gibt es zwei interessante Messen in Second Life. Einmal die Menswear Fashion Week und dann die Fantasy Faire. Im Grunde sind solche Massenveranstaltungen zwar nichts für mich – aber dieses Wochenende war kalt, es gab kein RP in RL … also habe ich mir beides einmal angesehen. Die Menswear Fashion Messe war nicht so begeisternd. Es ist ernüchternd zu sehen, wie viele Meshdesigner auf die selben Templates zurückgreifen und dann in vielen Fällen noch nicht einmal wirklich originelle und hochwertige Texturen dafür produzieren. Gekauft wird es wohl trotzdem. Gute Sachen gab´s natürlich auch zu Hauf – aber keine Überraschungen. Okay, ich gebe zu, dass ich mir nicht alles angesehen habe. Dazu bin ich nicht geduldig genug. Highway to …. hey look, a squirrel! Vielleicht wandere ich dort unter der Woche noch ein wenig herum. Läuft schließlich noch bis Samstag. Und dieses „Liquid Mesh“ von Redgrave mal auszuprobieren steckt mir doch in der Nase …

Fantasy_Faire_13_bAber das war nicht die einzige Großveranstaltung! Die Fantasy Faire ist ein riesiges, volles, interessant gemachtes Ding, bei dem jede der Sims anders gestaltet ist und ein Thema hat. Ich habe bisher genau eine davon besichtigt. Wie jedes Jahr ein Lag-Fest, wenn auch nicht so übel wie im letzten Jahr. Ich bin hingegangen, weil Fatewear drei Fantasy-Outfits gebaut hat. Zwei davon waren für mich interessant und ich habe sie mir zugelegt. Für 300 Linden kann man erstens nicht falsch machen und zweitens geht das als Spende zur amerikanischen Krebshilfe – von daher in jedem Fall ein Gewinn. Eines der Outfits sieht man auf den Bildern oben im Post. Und … hmm … Es wäre super, könnte man es seperat tragen. Die Stiefel sind nämlich echt nicht so dolle. Viel zu klein, komische Form – aber leider untrennbar mit der Restklamotte verbunden. Ärgerlich. Der Anzug sieht extrem fein aus. Gefällt mir sehr. Aber die Schuhe sind kacke. Hulk unfroh.

Fantasy_Fair_13_WTFDas hier gab´s übrigens schräg gegenüber vom Fatewear-Pavillon. Maximaler Kontrast könnte man sagen.

Viel mehr habe ich wie gesagt noch nicht gesehen. Es ist dort immer sehr laggy. Ich war brav in Meshklamotten und mit Meshhaaren unterwegs, was mein Avatar Draw Weight in den gelben Bereich brachte – der Rest der Besucher war aber meistens mit fünf- bis zehnmal so hohen Werten unterwegs. Keine Ahnung, ob dieser Wert überhaupt etwas zu sagen hat, aber grundlos wird er nicht unter „Performance“ im Exodus sitzen. Ich bin gespannt, wie die restlichen Sims gestaltet sind. Der Bereich, den ich besucht habe, war mir deutlich zu bunt und zuckrig. Aber auf jeden Fall sehr gut gemacht.

Fantasy_Faire_13_cAnsonsten habe ich Geld für Mesh-Hände ausgegeben (ich sollte eher mal Geld für mehr als vier Posen ausgeben). Sie sehen gut aus. Haben aber zwei gravierende Nachteile, die ihren Gebrauchswert im RP-Alltag senken. Erstens sind sie dahingehend seltsam, dass man keine Ringe tragen kann (was mein Banu Haqim aber soll). Man passt den Ring in der Position an, bewegt den Avatar etwas und – zack, der Ring schwebt sonstwo, wie man sehr schön sehen kann. Biberkacke.

Fantasy_Faire_13_dUnd zweitens sind sie farblich nicht an jeden Skin anzupassen. An den bleichen The Body Co-Skin geht es problemlos – den Aeros-Skin kann man vergessen. Nicht machbar. Hinzu kommt, dass das Farbanpassungs-HUD von CheerNo im Vergleich zu dem von JOMO (von dort sind die Mesh-Füße, die sich an jeden Skin anfügen lassen) erstens verbugged (das Zielkreuz ist an anderer Stelle als dort, wo man die Farbe gerade auswählt) und zweitens unkomfortabel ist, weil es keine RGB-Werte ausgibt, so dass das Einfärben des Übergangslayers reines ins-Blaue-schießen ist. Ich werde mich trotzdem nochmal intensiver damit beschäftigen. Irgendwie ist das sicher hinzubekommen. Und die Hände sehen nunmal viel besser aus als die SL-Standard-Serrano-Schinken.

Also To-Do-List für diese SL-Woche: Sich langsam über volle Sims bewegen. Besser vorher durch Blogs schauen, um schonmal zu sehen, was es dort so gibt.

Advertisements
  1. Adran
    22. April 2013 um 8:31 am

    Genauso wie dein Avatar hab ich auch geguckt während mein Versuch mir eine Gandalfrobe zu kaufen mehrfach scheiterte.
    Die SIms mögen hübschs sein, aber das erkunden ist ne Qual.

    • 22. April 2013 um 8:35 am

      Warte mal ´ne Woche (das läuft ja länger als ein paar Tage), dann ist es sicher erträglicher.
      Taugt die Robe was? Nicht, dass ich eine bräuchte, aber es interessiert mich. Im Moment liegt sie einfach so in meinem Inventar – für schlechte Zeiten. 🙂

  2. mell
    22. April 2013 um 10:07 am

    Auf der Fantasy Fair war ich gestern ……und hab rumgestanden und gewartet, gewartet, gewartet um dann kurz vorm fertig laden zu fliegen. Das war doof und ich habs nicht nochmal versucht.
    Vielleicht klappt es in einer Woche wirklich besser. Mein Rechner hat wohl nicht nur Buchstabenprobleme sondern scheint auch etwas schwach auf der Brust.

    Ich finde dein Avatar guckt komisch so hm ratlos 🙂

    Wollen wir nächste Woche nochmal zusammen los?

    • 22. April 2013 um 10:09 am

      Ratlos. 🙂 Ich sollte echt was mit den Augenbrauen machen.
      Klar, gehen wir nochmal los! Das dritte Teil von Fatewear wäre was für Dich. Sieht sehr schön aus. Gucksdu: http://www.flickr.com/photos/strawberrysingh/8663777110/
      Bestimmt auch nur 300 Linden.

      • mell
        22. April 2013 um 10:15 am

        Oh ist das schön! Das will ich uuunbedingt!

  3. Adran
    22. April 2013 um 10:08 am

    Kommt auf die Rolle an. Für einen Fantasymagier finde ich sie toll, weil sie sehr einfach und aus Wolle ist. Einen Zauberer ausstatten ist in SL ja meist gar nicht so einfach, wenn man nicht aussehen will wie eine Kreuzung aus Gor-Kajira und Hells Angel. Andererseits kann ich mir nichts anderes vorstellen für das man sie brauchen kann – sie sieht schon SEHR nach Gandalf aus.

    • 22. April 2013 um 10:12 am

      Was an und für sich ja nichts Schlechtes ist. Gandalf ist immerhin Magneto. Und Magneto ist cool.
      Original von Manwhofellasleep
      Bild original von manwhofellasleep.

  4. liweistardust
    22. April 2013 um 4:27 pm

    jaaaa die Fantasy Fair und ihr Lag!
    Ich wollte gestern auch hin, aber als ich mitbekam das diverse Hersteller in ihren Gruppenchats schon Links verteilten bevor sie noch offiziell eröffnet war, da dachte ich mir das Gleiche wie Du: Ich warte lieber. Und ich weiss noch, im vergangenen Jahr habe ich ewig gebraucht um nur eine einzige der Sims anzugucken.
    Sicher, sie sind immer liebevoll gemacht.
    Aber Fantasyleute scheinen das Prinzip „weniger ist manchmal mehr“ nicht zu kennen. Im günstigsten Fall sorgt die Detailliebe dafür das die Sim voll ist und der Viewer somit ordentlich was zu laden hat, im ungünstigsten Falle sind sie schlicht überladen……..
    und guter Zweck hin oder her………das tu ich mir dann ungern an.
    Dem guten Zweck würde es übrigens auch nicht schaden wenn sie etwas elegant-sparsamer ausgestattet wären 🙂

    • 22. April 2013 um 4:37 pm

      Ich denke, da haben auch die Besuchermassen ihren Anteil daran. Klar, es ginge auch mit weniger Deko – aber Deko plus Besucher mit Fusselperücken plus Vendorplakate in 1024x1024er Auflösung .. ist zuviel.

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: