Startseite > Diverses > Nicht-alkoholische-Getränke-Garten-Wetter

Nicht-alkoholische-Getränke-Garten-Wetter

7. Juni 2013

Nicht, dass es für Bewohner der dunklen Niederhöllen wie mich von großer Bedeutung wäre – aber wie es aussieht, ist schönes Wetter. Wirkt sich dahingehend aus, dass man nach Second Life kommt und nur noch die Hardcore-24/7-Spieler da sind. Also geht man wieder, um Big Bang Theory zu schauen und dabei die Zettel aus Glückskeksen zu pulen und durch eigene zu ersetzen (lange Geschichte, Geburtstagsgeschenk).

Aus irgendwelchen Gründen hatte ich auch Lust, mir einen Rorschach-Avatar zu bauen. Aber die Energie reichte nicht weit genug. Auf dem Marketplace gibt es ein Komplettkostüm, das ich jedoch nicht möchte. Ich bräuchte nur die Maske. Das war mir dann zuviel Aufwand.

Später am Abend habe ich mich etwas auf Taris herumgetrieben und mit einem zufällig vorbeikommenden Fremden versucht, an den Datacron im Abandoned Power Plant zu gelangen, für den man zu zweit sein muss, da einer einen Schalter zu bedienen hat, damit der andere dann nach oben unters Dach auf das Rohrgewirr geschleudert werden kann. Es kostete etliche Versuche aber irgendwann hatten wir beide den Matrixsplitter. Davon euphorisiert wollte ich mir die beiden letzten noch fehlenden Datacrons auf Taris holen … aber es war schon spät und so bin ich, als ich bei einem einfachen Sprung von den Trümmern des Swooptrack gefallen bin, lieber schlafen gegangen.

Ziemlich inkohärentes Durcheinander hier – aber manchmal ist die Freizeit eben keine gerade Straße im Feierabend.

Die Planung fürs Wochenende beinhaltet größtenteils Vampire. Bei diesem Wetter würde sich das Zocken im Garten mit Grillen anbieten – was sich aber natürlich ziemlich negativ auf die Athmosphäre auswirkt. Die dunklen Herrscher der Nacht hängen nicht in Blumenmuster-Gartengestühl herum, essen Gemüsespieße und trinken dazu alkoholfreie Cocktails. Muss man irgendwie einen Kompromiss finden.

SL-Vampire könnte auch wieder stattfinden, aber da richte ich mich ganz nach den Mitspielern. Ich bin da, wenn alle anderen auch da sind. Einfach Bescheid sagen.

Advertisements
Schlagwörter:
  1. beowulfmcdonnell
    7. Juni 2013 um 9:36 am

    Es ist nicht „Nicht-alkoholische-Getränke-Garten-Wetter“
    Sondern mit nen kühlen Pils in der Hand (18 Grad genau wie die Ostsee) bei 2 Beaufort aus Nordost an der Küste langzueiern während dein Sohn an der Pinne steht und du die armen Lemmige am Badestrand bemittleidest die dort dicht an dicht liegen….

    • 7. Juni 2013 um 9:46 am

      Wir haben zehn Grad mehr als Dein Pils (trinkt man das so warm?), Tequila-Sunrise-ohne-Tequila (nur ich), einen auf vielen LARPS und MA-Events erprobten Schwenkgrill und Vampire mit Sonnenbrillen. 😀

      Cooles Wochenende für jeden!!

  2. beowulfmcdonnell
    7. Juni 2013 um 10:00 am

    Dank meiner CO2 Neutralen Energiererzeugung an Bord muss ich mangels Kühlschrank mit dem kühlen was ich habe.Wind oder Wasser..Und eine Sonnenbrille habe ich natürlich auch.Schönes Wochenende dir!

    • 7. Juni 2013 um 10:06 am

      Gabs da nicht so einen „natürlichen Kühlschrank“, den man mit Verdunstung betreiben konnte? Muss man mal bei Gelegenheit das Internet forsten.

      • Tanja
        7. Juni 2013 um 10:14 am

        Nasses Handtuch ™

        • 7. Juni 2013 um 10:16 am

          Naja, bissel mehr sophisticated war´s schon. Ich erinnere mich vage daran, dass es eine Getränkeflasche auf unter zehn Grad gebracht hat.

          • beowulfmcdonnell
            7. Juni 2013 um 12:07 pm

            Das geht mit dem Handtuch wirklich.Das Tanja auch nützliche Tipps geben kann.
            *schweigt ergriffen*

          • 7. Juni 2013 um 12:17 pm

            Lebenshilfe durch Blogs! Schöner Trinken dank Internet (und Tanja)! Gerettetes Wochenende für Beo! 😀

          • dieandera
            7. Juni 2013 um 7:35 pm

            funkte bei wein aber nicht bei Bier,
            Wein in einen unglasierten Tontopf, Tontopf in die Sonne und warten,
            wein wird schön kühl

            ist ein einfache Verdunstungskühlung ach Deckel nicht vergessen je heißer außen desto kühler der Wein

          • 7. Juni 2013 um 7:55 pm

            Ich halte Beo jetzt nicht für den klassischen Weintrinker. 😉

  3. Adran
    7. Juni 2013 um 12:26 pm

    Die Kommentare sind spannender als der Blogeintrag 😉

    Srsly, deinstalliert Star Wars. Das ist die Yoko Ono unter den MMO’s

    • Kendrick McMillan
      7. Juni 2013 um 1:25 pm

      Star Was muß mian nicht deinstallieren, man kann es auch so machen wie ich es tue. Habs aufm Rechner, gibt n gute Gefühl , lass aber seit Monaten die Finger davon ,weil ich weiß , das mir ein Stundenlanges Update bevor steht worauf ich null Bock habe, wobei ich auch null Bock auf STWOR habe *gggggg*

  4. Tanja
    7. Juni 2013 um 12:30 pm

    Ach?! Meine ganzen Tipps der letzten Jahre an Beo waren also nicht nützlich? Wie zb.

    „Rasier Dich mal!“
    „Waschen hilft gegen Juckreiz.“
    „Fall aufs Gesicht!“
    „Wenn Du es wasserdicht baust schwimmt es vielleicht.“

    *schweigt beleidigt*

    • 7. Juni 2013 um 12:38 pm

      War es freud´sch, dass ich „Fell aufs Gesicht“ gelesen und bei Beo als völlig normal empfunden habe?

      • Johanna
        11. Juni 2013 um 3:03 pm

        Sowas ist immer freud’sch… Und ja, ich habs auch so gelesen, allerdings für eine Nachhilfe zum häuslich-unauffälligem Morden gehalten. So á la „Kissen aufs Gesicht“, nordisch-goreanische Variante.
        „Fell aufs Gesicht“ im Hinblick auf Beos Gesichtspelz wäre ja eine simple Zustandsbeschreibung und kein Ratschlag.

    • Kendrick McMillan
      7. Juni 2013 um 1:27 pm

      Wer schwimmfähige , wasserdichte Boote haben will geht nach Lair, zu Floki dem irren Bootsbauer. Der spricht mit den Bäumen und schmust mit denen, danach weiß der genau ob man den Baum brauchen kann und ob das Boot was wird *muahahaha*

      • 7. Juni 2013 um 1:31 pm

      • Serena
        7. Juni 2013 um 2:27 pm

        na wenn man das blog vom Bootsbauer so liest, steht zu erwarten dass er bald noch irrer wird vor lauter Ubaras, hehe.
        (ich würde ja einen Komment ab und an drunter hauen, wenn Du die normalen Kommentarfunktionen freigeschaltet hättest. Aber blogger Konto is nicht und einfach Name auch nicht.)
        Zasta muss sich weniger wegen Irrsin sorgen, der lebt ihn ja chronisch 🙂
        Fell ins Gesicht?
        Lass mal Winter werden dann könnte man da nochmal drüber reden.
        Euch allen ein superschönes Weekend!
        Uaaaaaaaahh ich geh mich mal eben mit einer Hornisse anlegen – die kriegt von mir keinen Vertrag zur Untermiete! nope

  5. Mashia
    7. Juni 2013 um 3:25 pm

    Montag wieder die Vampire herauslassen? Mori hatte mich auch schon gefragt wann es weitergeht. Dort muß noch so viel erledigt und getan werde, man denke nur an die Beschaffung von.. ach, spielen wir einfach 🙂
    Acht wäre mir angenehm. Alles andere würde eventuell mit den Ansichten meines Arbeitgebers kollidieren. Wie sowieso eigentlich fast alles.

    • 7. Juni 2013 um 3:49 pm

      Okay, dann bin ich Montag um acht in SL.

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: