Startseite > Diverses, Out Of Character, Rollenspielpraxis > … and this is my hetero-lifemate …

… and this is my hetero-lifemate …

15. Juli 2013

Landscapes_3bDas Wochenende stand ganz im Zeichen des Vampire-Antike-RP. Diesmal nicht ganz so Cetus-lastig wie das letzte Mal, hatte der germanische Gladiator-Gangrel dennoch etliche Möglichkeiten, seine völlige Indifferenz gegenüber der generellen Hektik der Mittelmeeranrainer zum Ausdruck zu bringen. Und natürlich gab es etliche schöne Diskussionsballwechsel mit dem Malkavianer-Orakel. Kam hierbei eine dritte Person hinzu, geschah es mit schöner Regelmäßigkeit, dass sich Kassandra und Cetus in ein sehr effizientes Outsider-Verwirrungs-Team verwandelten. Was unseren Spielleiter irgendwann zu dem fast schon verzweifelt anmutenden Ausruf „Jay und Silent Bob von Syracus!“ verleitete. Daher auch der Titel des heutigen Posts. Wobei in diesem Falle Kassandra Jay war und Cetus Silent Bob. Unabhängig von der Haarfarbe.

Landscapes_3cNatürlich ging es nicht nur albern zu. Wir gerieten unter den unguten Einfluss eines alten und mächtigen Ventrue-Patriziers, unsere Kappadozianerin wurde sich nach einem Ritual mit den Augen von Toten bewusst, dass jemand die ganze Zeit im Raum gewesen war, was sie zur sofortigen Flucht verleitete (hauptsächlich deshalb, weil ihr Raum von niemandem außer ihr zu erreichen ist), Varo erlebte einen Flashback auf den Feldern außerhalb der Stadt und es braute sich ein sehr übler Sturm über uns zusammen. Der Spielleiter servierte uns ein Cliffhanger-Ending und nun sind wir alle gespannt, wie es nach der Sommerpause (dank etlicher Urlaube – in dieser Runde nun auch noch! – dauert es sechs Wochen bis zum nächsten Termin) weitergeht.

Landscapes_3gDie Bebilderung dieses Posts ist natürlich nicht mit Vampire-RP verbunden. Vielmehr gab es auch SWTOR. RP zwar nicht, das ist erst heute abend dran, aber Vorbereitungen dafür. Meine kleine Jedi-Tankilette ist jetzt gerade mal frisch Level 27 – es kann losgehen mit dem vernünftigen herum-flashpointen. Wir haben auch Aussicht auf einen zweiten Damagedealer neben Darks Gunslinger Juloc (Celinas Jedi Sentinel), so dass unsere Gruppe nun komplett ist.

Landscapes_3eMal sehen, wann Dark und Mo wieder aktiv im Spiel sind! Solange parkt mein Zwergjedi in der Anchorhead-Cantina und sammelt Erholungsbonus. Heute abend ist erst einmal ab 20 Uhr RP mit den Republikleuten. Vielleicht ist Rhiakrna dabei – ich bin gespannt.

Landscapes_3dEtwas gelevelt habe ich auch. Hauptsächlich meinen Schmuggler auf Belsavis. Mittlerweile kommen dieser Planet und ich im Prinzip recht gut miteinander aus – was aber nicht bedeutet, dass ich gesteigerte Freude an den Unmengen von Essh-ka (oder wie auch immer man die Kuh-Frosch-Aliens schreibt) hätte. Die tauchen zum Glück erst in der zweiten Hälfte des Planeten auf, so dass man noch etwas Gelegenheit hat, die Szenerie zu genießen, bevor man bis zu den Knien in hochaggressiven Grasdackeln steht. Wenigstens kam mein Schmuggler bei seiner Mandalorianerin auf einen grünen Zweig. Siehe unten.

Kissing_Akaavi_bAußerdem habe ich offiziell die Hoffnung aufgegeben, meinen Operative von The Ebon Hawk auf Vanjervalis Chain transferieren zu können, bevor Elder Scrolls Online life geht … weshalb ich losgelassen und mir einen neuen Agent erstellt habe. Irgendwie bekomme ich das mit der Konzentration einfach nicht hin. Kann ich nicht zwischen den Klassen hin- und herspringen, langweile ich mich.

Also – ein SWTOR-RP-Abend auf Ord Mantell erwartet mich heute. Und zum Abschluss noch ein wenig Kassandra und Cetus!

 

Advertisements
Schlagwörter: , , , ,
%d Bloggern gefällt das: