Startseite > Albernes > Zwischenwurf: Die bessere Regierung

Zwischenwurf: Die bessere Regierung

29. August 2013

Genug vom dräuenden Unheil? Ein Wahplakat von Dirk-Gene Hagelstein und Ismail Tipi zu viel gesehen? Dann …

Einfach mal machen: http://www.diktatorcheck.de

Du als Diktator: 

Talent:Fantastisch 
Deine Amtszeit:17 Jahre 
Führungsstil:technokratisch 
Ideologie:Sozialistisch 
So verlief Deine Diktatur: 
Du hast klug und lange regiert. Mit der nötigen Prise Repression konntest Du Dein sozialistisches Gesellschaftsexperiment durchsetzen. Aus Deutschland hast Du in der Zeit erfolgreich einen Arbeiter- und Bauernstaat nach Vorbild des glorreichen, kubanischen Volkes geschaffen. Und mit einer Zigarre und etwas Rum hast Du Dich dann am Ende auf Deinen Altersruhesitz in Bad Segeberg zurückgezogen. 
Job-Alternativen:Versicherungsmathematiker, PayPal-Betrüger

Ich geh´ dann mal paypallen …

Advertisements
Schlagwörter:
  1. 29. August 2013 um 2:48 pm

    Du als Diktator:

    Talent: Fantastisch
    Deine Amtszeit: 17 Jahre
    Führungsstil: technokratisch
    Ideologie: Sozialistisch

    So verlief Deine Diktatur:
    Du hast klug und lange regiert. Mit der nötigen Prise Repression konntest Du Dein sozialistisches Gesellschaftsexperiment durchsetzen. Aus Deutschland hast Du in der Zeit erfolgreich einen Arbeiter- und Bauernstaat nach Vorbild des glorreichen, kubanischen Volkes geschaffen. Und mit einer Zigarre und etwas Rum hast Du Dich dann am Ende auf Deinen Altersruhesitz in Bad Segeberg zurückgezogen.
    Job-Alternativen:Versicherungsmathematiker, PayPal-Betrüger

    wir ziehen uns gemeinsam nach bad segeberg zurück. 😀

    • 29. August 2013 um 2:53 pm

      Yeah! Hast Du auch das Fernsehen an die Kandare genommen und den Rest laufen lassen? Dazu alles verstaatlicht und den Schwaben die schuld gegeben? 😀

      • 29. August 2013 um 6:28 pm

        ja, bis auf die schwaben… bei mir waren die schuldigen die banker und die kiffer. diese beiden gruppen kann eh keiner leiden. 😀

        • 29. August 2013 um 7:12 pm

          Dann steht unserer Zerstörung von rasistischer Folklore in Form von Indianerverunglimpfung nichts im Wege!
          Massimo Líder 1 und 2 to the rescue!

  2. 29. August 2013 um 4:33 pm

    Du als Diktator:
    Talent: Fantastisch
    Deine Amtszeit: 19 Jahre
    Führungsstil: technokratisch
    Ideologie: Spießbürgerlich
    So verlief Deine Diktatur:
    Eine starke und lange Amtszeit hast Du hinter Dir. Und Du hast Deutschland wieder Anstand und Moral zurückgebracht! All jene, die nicht Deine Ansicht von Demokratie und Meinungsfreiheit teilten, landeten ruckzuck in Arbeitskolonnen. Am Ende Deiner Amtszeit hast Du Dich in Deinen Schrebergarten zurückgezogen und züchtest Tulpen.
    Job-Alternativen: Versicherungsmathematiker, PayPal-Betrüger

    Ich hab geahnt, dass da ein verborgenes Talent liegt. Simführung geht ja so ähnlich.^^

    • 29. August 2013 um 5:16 pm

      Aber kein Kotwerfen-auf-Karl-May-Festspiele für Dich! Das dürfen nur die sozialistischen Rumtrinker. 😀
      Aber irgendwie hat´s diese Website mit PayPal-Betrug ..

  3. Adran
    29. August 2013 um 5:16 pm

    Talent: Fantastisch
    Deine Amtszeit: 16 Jahre
    Führungsstil: Tyrannisch
    Ideologie: Patriotisch-Bürgerlich
    So verlief Deine Diktatur:
    Eine starke und lange Amtszeit hast Du hinter Dir. Und Du hast Deutschland wieder Anstand und Moral zurückgebracht! All jene, die nicht Deine Ansicht von Demokratie und Meinungsfreiheit teilten, landeten aber Ruckzuck wegen „Ordnungswidrigkeiten“ hinter Gittern. Gerechtigkeit muss sein. Leider endete Deine Regentschaft abrupt, nachdem Du etwas zu viele Atomkraftwerke gebaut hast. So sicher wie Du dachtest, waren die Dinger dann wohl doch nicht …
    Job-Alternativen: Mafiaboss, Söldner

    • 29. August 2013 um 5:17 pm

      Verstrahlter Mutant! Du wirst Gozilla. 😀

  4. Daanta
    29. August 2013 um 9:06 pm

    Offenbar hab ich kein Talent dafür 😀

    Du als Diktator:

    Talent: Ausgeprägt
    Deine Amtszeit: 12 Jahre
    Führungsstil: Tyrannisch
    Ideologie: Patriotisch-Bürgerlich
    So verlief Deine Diktatur:
    Mit knallharter Hand hast Du den deutschen Saustall aufgeräumt. Leider war Dein Vorgehen manchmal so brutal, dass selbst die eigenen Anhänger Dich kritisierten. Du konntest zwar mit dem Hinweis auf Sitte und Moral viel Kritik zum Schweigen bringen, auf Dauer aber kann niemand gegen die Menschen regieren. Mit Friedensmärschen und Lichterketten wurdest Du aus dem Amt gejagt. Am Ende bleibt von Dir nur die Schrebergartenverordnung, die den Mindestabstand von Gartenzwergen gesetzlich regelt.
    Job-Alternativen: Gefängnisdirektor, Peitschen-Produzent

    • 29. August 2013 um 9:15 pm

      Friedensmärsche und Lichterketten stinken! Du darfst Asyl in Bad Segeberg beantragen, wenn Du Ganzbaf und mir keine Zigarren wegisst. 😀

  5. Celina
    29. August 2013 um 9:40 pm

    Talent: Ausgeprägt
    Deine Amtszeit: 12 Jahre
    Führungsstil: Tyrannisch
    Ideologie: Patriotisch-Bürgerlich
    So verlief Deine Diktatur:
    Mit knallharter Hand hast Du den deutschen Saustall aufgeräumt. Leider war Dein Vorgehen manchmal so brutal, dass selbst die eigenen Anhänger Dich kritisierten. Du konntes zwar mit dem Hinweis auf Sitte und Moral viel Kritik zum Schweigen bringen, auf Dauer aber kann niemand gegen die Menschen regieren. Mit Friedensmärschen und Lichterketten wurdest Du aus dem Amt gejagt. Am Ende bleibt von Dir nur die Schrebergartenverordnung, die den Mindestabstand von Gartenzwergen gesetzlich regelt.
    Job-Alternativen: Gefängnisdirektor, Peitschen-Produzent

    dantaa und ich können uns zusammen tun 😉 .. zusammen sind wir stärker

    • 30. August 2013 um 6:42 am

      Ja, ihr seid auch ein Dream-Team. 😀 Außer für Gartenzwerge, natürlich.

  6. 29. August 2013 um 11:33 pm

    Du als Diktator:

    Talent: Talentfrei, aber stets bemüht
    Deine Amtszeit: 4 Jahre
    Führungsstil: technokratisch
    Ideologie: Sozialistisch

    So verlief Deine Diktatur:
    Den Stalinismus wieder jugendlich und hipp zu machen, das war Dein erklärtes Ziel. Leider hat das dieser dumme Pöbel auf der Straße einfach nicht verstanden. Deine Vision verfing nicht in den Herzen der Menschen. Stattdessen musstest Du Monat für Monat mit knallharten Repressionen um Dein politisches Überleben kämpfen. Am Ende aber hat ein Generalstreik Dich aus dem Amt gefegt. Du konntest in letzter Sekunde entkommen und lebst jetzt in einer WG mit Edward Snowden in Moskau.

    Job-Alternativen: Verkehrspolizist, Proktologe

    Der Test is Scheiße! -_-

    • 30. August 2013 um 6:41 am

      Armes Schnuff. 😦 Du darfst zu Ganzbaf und mir nach Bad Segeberg.

  7. Tanja
    30. August 2013 um 9:24 am

    Alleine das er Daanta eine knallharte Hand attestiert, zeigt das dieser Test Ergebnisse jenseits jedes Sachverstandes generiert und damit ein Fall für die Tonne ist. Die subversiven Elemente die ihn verzapft haben gehören bis auf weiteres, mindestens aber die nächsten 18.000 Jahre, in ein Lager oberhalb des nördlichen Polarkreises im Winter und unterhalb des südlichen im Sommer, wo man ihnen wenigstens den Hauch von Sinn und Verstand in ihre kaum benutzten Demagogenhirne zu prügeln hat.

    • 30. August 2013 um 9:27 am

      Deine Bitterniss wird sich bei einem schönen Rum-Mischgetränk in der Diktatoren-Lounge in Bad Segeberg sicher verflüchtigen!

  8. Tanja
    30. August 2013 um 9:29 am

    Wird sie nicht! Nur wenn der Rum in den Schädeln der Testersteller serviert wird. Und auch dann nur ein ganz klein bißchen.

    • 30. August 2013 um 9:39 am

      Trinkt man daraus nicht Cervisia?

      • 30. August 2013 um 9:57 am

        lauwarme cervisia genau genommen. dazu wird gekochtes wildschwein in minzsauce gereicht. ;P

        • 30. August 2013 um 10:09 am

          Klingt nicht nach der Villa Dictatora in Bad Segeberg …

  9. Tanja
    30. August 2013 um 10:13 am

    Calva Ihr noobs!!!

    • 30. August 2013 um 10:14 am

      Da hast Du recht. Und das, wo Ganzbaf doch so einen schönen, normannischen Namen hat.

  10. Tanja
    30. August 2013 um 10:17 am

    Und sogar namentlich in besagter Episode vorkommt!

    • 30. August 2013 um 2:42 pm

      pah… ich dachte es wäre an der zeit, euch banausen ein wenig angelsächsische kultur näherzubringen. god save the queen, the pound, the national security and the war, to hide the spy-game. 😉

      • 30. August 2013 um 3:53 pm

        Wo ist der Doctor, wenn man ihn braucht!

  11. 30. August 2013 um 12:48 pm

    Talent: Fantastisch
    Deine Amtszeit: 19 Jahre
    Führungsstil: technokratisch
    Ideologie: Spießbürgerlich
    So verlief Deine Diktatur:
    Eine starke und lange Amtszeit hast Du hinter Dir. Und Du hast Deutschland wieder Anstand und Moral zurückgebracht! All jene, die nicht Deine Ansicht von Demokratie und Meinungsfreiheit teilten, landeten ruckzuck in Arbeitskolonnen. Am Ende Deiner Amtszeit hast Du Dich in Deinen Schrebergarten zurückgezogen und züchtest Tulpen.
    Job-Alternativen: Versicherungsmathematiker, PayPal-Betrüger

    diesmal gehe ich nicht mit Adran konform, sondern mit Nea. Netter Test!

    • 30. August 2013 um 12:59 pm

      Anstand, Sitte und Moral! Ihr seid doch alle Diktatoren!
      Da bleibe ich ja sogar als Nichtraucher und -trinker lieber bei Zigarren und Rum. 😉

    • 30. August 2013 um 2:28 pm

      Wow, wir haben exakt das gleiche Ergebnis.

      • 30. August 2013 um 5:49 pm

        wir sind eben die perfekten technokratischen Spiesser mit Faible für Tulpen *lacht*

  12. Delcroft
    30. August 2013 um 2:03 pm

    Geil !
    Also wenn, dann auch richtig :

    Talent: Fantastisch
    Deine Amtszeit: 20 Jahre
    Führungsstil: technokratisch
    Ideologie: Nationalistisch
    So verlief Deine Diktatur:
    Viktor Orbán wäre stolz auf Dich! Du hast der deutschen Nation wieder zu Stolz verholfen. So lächerliche Dinge wie diese Weltkriege, ach – Du hast es ja aus den Geschichtsbüchern gestrichen. Deine Herrschaft war solide und lang, der linke Pöbel hatte nichts zu melden. Am Ende hast Du die Macht an den Verteidigungsminister abgegeben und genießt den Lebensabend auf Deinem Landsitz im schönen Ostpreußen.
    Job-Alternativen: Versicherungsmathematiker, PayPal-Betrüger

    aber was soll ich in „Ostpreussen“ ?

    • 30. August 2013 um 3:53 pm

      Ganz klar: Das Döhnhof-Anwesen wieder aufbauen, die „Zeit“ kaufen und dann so richtig loslegen. 😀

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: