Startseite > Diverses, Out Of Character > Charles Dickens´ Buchtitel

Charles Dickens´ Buchtitel

5. September 2013

Capitano-Navigator_aHeute soll es also losgehen mit dem RP auf Cos und in Port Kar. Mal sehen, wie das wird. Ich werde mich wohl ein wenig in Selnar herumtreiben, vermutlich jedoch der einzige der Aequitas-Besatzung sein, da Adran RL zockt und sich leider weder Beo noch Kenny rückgemeldet haben. Ebenfalls mal sehen, wie viele Spieler sich für „die Bösen“ interessieren werden. Ich bin da gelassen. Falls ich heute abend allein am Schiff herumhänge, da es für einen cosianischen Navigator next to sinnlos wäre, in Port Kar aufzutauchen, hoppse ich einfach zurück in die Galaxis weit, weit entfernt und verdresche Rebellen auf Balmorra. Oder Sträflinge auf Belsavis. Oder mache Dailies auf Makeb, damit ich irgendwann genug Reputation für die weiße Imperial Trooper-Rüstung beisammen habe, die wir in der Gilde fürs Hoth-RP haben wollen.

Capitano-Navigator_bDas wollte ich eigentlich schon gestern tun, doch hatte Bioware die Server bei einer vierstündig geplanten Wartung so dermaßen abgeschossen, dass sie nicht einmal nach acht Stunden wieder da waren. Zum Glück hatte ich RL-Abend und kam erst so um acht wieder nach hause, wo ich dann eben mit Adran in SL herumhing und mir seinen optimierten Kapitän (siehe oben) betrachtet habe. Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass mein Avatar nach Jahren endlich nicht mehr der Kleinste im Raum ist. Möglicherweise kam damit ein gewisser subtiler Rassismus zum Vorschein, aber das habe ich noch nicht ganz durchschaut.

Bei Betrachtung der Bilder fällt mir auf, dass ich vergessen habe Adran zu sagen, dass ich es als finishing touch für seinen Seefahrer gut fände, wenn er in den Primsandalen vielleicht JOMO-Meshfüße verstauen würde. Könnte sehr nett aussehen, stelle ich mir vor. Natürlich eine ganz schöne Bastelarbeit, bis alles passt. Aber sicher lohnenswert, wenn man Perfektionist ist. Denn die Delphinflossen sind mit das Übelste an jedem naturbelassenen Avatar. Die gichtigen Bratpfannenhände sind das Zweitschlimmste. Aber gegen die kann man wenig tun, solange die einzigen Meshgriffel mit ´nem unbrauchbaren HUD daherkommen.

Also – mal schauen, was das heute gibt. Ich bin offen für alle Erfahrungen und mittlerweile auch nüchtern genug, bei Eintreten des „oh, keiner hier außer mir“-Falles einfach die Schultern zu zucken und für diesen Abend etwas anderes zu machen, ohne in Grübeleien zu versinken. Aber vielleicht wird´s auf Selnar ja auch voll und nicht nur in Port Kar. Und vor allem – „voll“ ist kein Indikator. Die Qualität des RPs ist das Entscheidende dabei. Schönes Raubfisch-RP. Oder so.

Advertisements
Schlagwörter: , , ,
  1. Kendrick McMillan
    5. September 2013 um 11:03 am

    Ich kann heute Abend nicht, da heute der Donnerstag ist, wo ich auf der Schwarzen Welle wieder Krach machen darf, also so richtig „RÖMMS“.

    • 5. September 2013 um 11:04 am

      Schade!
      Aber mal schauen, morgen is ja auch noch ´n Tag.

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: