Startseite > Albernes > Zwischenwurf: Actionkracher der Superlative

Zwischenwurf: Actionkracher der Superlative

13. September 2013

Advertisements
Schlagwörter:
  1. Celina
    14. September 2013 um 12:51 am

    der trailer ist bestimmt nicht original .. aber toll .. man erkennt den film fast nicht wieder. =)

    ich hab aber auch noch was .. GoT und Star Wars war ja auch oft Bestandteil deines Blogs: hier ein vergleich

    • 14. September 2013 um 1:20 am

      Der Vergleich kam nicht mit, aber wenn´s die Bilderserie ist, in der unter anderem „I kissed my brother“ (Leia Organa) – „That´s cute …“ (Cersei Lannister) vorkommt, kenne ich es. 😀

      Klar ist der Trailer nicht original. Der Film ist über dreißig Jahre alt! 🙂

  2. Celina
    14. September 2013 um 3:50 pm

    ja stimmt das meinte ich ^^ verdammt.

  3. Johanna
    14. September 2013 um 4:11 pm

    Zasta, was machst du eigentlich neuerdings dauernd? Artikel zurückziehen? Sieht dir gar nicht ähnlich…
    Der Eintrag von heut morgen (Samstag) wird mir in der Mail angekündigt, aber wenn ich ihn dann anklicke, kommt dies hier: „Es gibt leider keinen Artikel, der deinen Kriterien entspricht.“
    Und letzte Woche oder so war das auch schon mal.

    Naja, er war glaub ich, sowieso ohne Bild, lesen kann ich ihn ja in der Mail… ;o)

    • 15. September 2013 um 7:32 am

      Letzte Woche nicht.
      Ich habe bis auf gestern noch nie einen Artikel wieder gelöscht. Gestern war es nur, weil ich mir im nachhinein dachte, dass ich, bevor ich einen RP-Auszug bringe (auch wenn es General Chat und kein IM oder so war und die Charaktere oder Spieler definitiv nicht peinlich gemacht werden) besser die Beteiligten frage. Einfach eine Sache der nachträglich eingefallenen Höflichkeit.

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: