Startseite > Albernes > No context needed

No context needed

7. Dezember 2013

… aber wenn man in SL die Breitarschgazellen in Leggins gesehen hat, ist dieses Lied der perfekte Soundtrack dazu.

Schlagwörter:
  1. 8. Dezember 2013 um 11:07 am

    Ich weiß zumindest jetzt, dass ich Spinnen auch in bunt abstoßend finde.

    Breitarsch. Streichholzbeine. Mäusezähne. Stumpfer Blick. Luftballontitten.
    Gut, so kann man sich auch vor virtuellem Geschlechtsverkehr schützen, glaub ich.

    • 8. Dezember 2013 um 12:49 pm

      Die hübsche Springspinne ist doch gar nicht so schlimm. Aber gut, ´nem Arachnophobiker zu sagen „die ist doch putzig“ hat die Sinnhaftigkeit eines „lach doch mal!“ zu einem Depressiven. 😀

      • 8. Dezember 2013 um 12:55 pm

        Ja, so in etwa.^^

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: