Startseite > Diverses > Nichts zu tun, viel zu tun

Nichts zu tun, viel zu tun

26. Februar 2014

Czerka Cooporation sind die einzigen, die moderne Kunst in ihren Büros aufhängen. Alle anderen ziehen naturalistische Landschaften vor. Ist mir heute beim Dailies-machen aufgefallen. Sieht irgendwie nach Klee und Kandinsky aus.

Eigentlich habe ich jetzt Urlaub. Anderthalb Wochen. Klingt toll. Ist es aber nur bedingt. Heute habe ich noch frei, habe ausgeschlafen, werde nichts tun als ein wenig Doctor Who schauen … aber ab morgen helfe ich wieder Freunden. Und das wird ordentlich auf die Knochen gehen und mich acht Stunden am Tag beschäftigen. Was mich motiviert (ja, ja … Freunde natürlich … guter Mensch sein und so ...) ist die Aussicht auf eine Woche Italien, die ich dafür bekomme. Klingt gut, wird es auch. Und sie werden ertragen müssen, dass ich mir jedes verdammte Kastell, jede romanische Basilika und jedes verflixte Museum ansehen werde. Diabolisches Lachen. Zum Glück wird auch jemand mitkommen, der ähnlich geschichtsvernarrt ist wie ich. Wir werden den Rest angemessen in den Wahnsinn treiben. Ich kann´s kaum erwarten, auch wenn es sicher noch mindestens ein halbes Jahr bis dahin dauern wird.

Und nächste Woche hänge ich ein paar Tage Lolabesuch an, motiviert auch. Ich möchte in diesen Diner in Essen gehen, wo man Milchschnitte-Milkshakes bekommt. Schmeckt genauso, wie es klingt und man muss eine Woche danach nichts mehr essen.

Bis dahin – Zähne zusammenbeißen. Und wenn ich nach der „Arbeit“ spät abends heim komme noch etwas SWTOR zocken. Extra wegen mir wird nächste Woche Raidpause gemacht und statt dessen auf Weltbosse Jagd gemacht. Das rührt mich.

Wie ich in dieser Zeit Blog schreiben werde, wird sich zeigen. Wenn ich abends noch zu RP fähig bin, kommt sicher etwas. Während ich bei Lola bin, habe ich keinen Zugang zu Computern, also dann definitiv nicht.

Advertisements
Schlagwörter:
  1. 26. Februar 2014 um 4:01 pm

    Italien und Kastelle und so weiter klingt toll 🙂 da wär‘ ich auch sowas von mit dabei. Also viel Spaß dabei und erhole Dich gut … ^^ ich glaube, Dein Blog kann auch mal ein paar Tage ohne Dich auskommen 🙂

    • 26. Februar 2014 um 6:37 pm

      Italien ist ja erst im Sommer oder Herbst. Noch kann ich mich nur darauf freuen.

      • 26. Februar 2014 um 6:49 pm

        Naja aber immerhin hast du jetzt ein paar Tage Urlaub -selbst wenn es nicht Italien ist. Ich hätt auch gern ein bisschen frei ^^

        • 26. Februar 2014 um 10:49 pm

          Du bist Freiberuflerin, oder? Da gibts doch gar kein frei. 😀

          • 27. Februar 2014 um 3:43 pm

            Ja ja … ’selbst‘ und ’ständig‘ 😀

  2. 26. Februar 2014 um 4:06 pm

    Milchschnitte Milchshake *brrr* da schüttelt`s mich 🙂
    Hab einen schönen Urlaub!
    Ich vermisse deine Bilder aus SL. Die von SWTOR sind immer so grell und bunt.

    • 26. Februar 2014 um 6:36 pm

      In SL gibt´s aber im Moment kein RP für mich. 😦
      Nur Alltagsgor oder Sachen, die mich nicht interessieren. Ich hab in SL nix zu tun. 😦

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: