Startseite > Out Of Character, Star Wars - the old Republic > Hell yeah oder doch Politburo took potato?

Hell yeah oder doch Politburo took potato?

3. Dezember 2014

This is Captain Obvious. Welcome to Shadow of Revan!

Seit gestern ist die neue SWTOR-Erweiterung da. Vorbesteller können sich schon auf den beiden neuen Planeten vergnügen, der Rest muss bis nächsten Dienstag warten.

Es dauerte exakt 15 Minuten vom Livegehen der Server (übrigens völlig problemlos. Nur die neuen Planeten sind trotz sehr vieler offener Instanzen dank des Ansturms an Spielern etwas laggy) bis der erste Jammerthread im offiziellen Forum auftauchte. Manche Leute sind anscheinend nur glücklich, wenn sie sich benachteiligt fühlen können. Such is life in Latvia.
Ich habe bisher nur meinen PvE-Mainchar Sherku gespielt, ein wenig geweint, dass ich jetzt nur noch etwas über 40k Hitpoints habe (Illjana meinte zwar, ich sei nicht schlechter zu heilen als vorher aber trotzdem .. 2700 HP weniger ist eine kleine Verletzung meines Stolzes) und mich mit Begeisterung auf den neuen Planeten gestürzt.

Das neue Talentsystem wirkt auf den ersten Blick restriktiver, bis man sich klar macht, dass man auch vorher schon einem Pfad folgte (man konnte höhere Talente nur freischalten, wenn man weiter unten genug investiert hatte etc.) und bis man einmal genauer hinsieht und erkennt, dass das Utility-System viel individuellere Skillungen ermöglicht, da man nicht nur in den drei Ebenen herumspringen kann, sondern es dort auch sehr verschiedene Schwerpunkte gibt. Ich z.B. werde mit Sherku wohl auf die höchsten Utility-Fertigkeiten verzichten und dafür mehr aus den mittleren Rängen nehmen.

Spaß am Rande: Proggende Fertigkeiten leuchten jetzt wie bei WoW auf, was bösere Hälfte zu der ätzenden Bemerkung veranlasste, dass man doch nicht SWTOR spielen würde, weil man zu dumm zum Fahrradfahren wäre. Mir macht das nicht soviel aus. Bei einem Bosskampf ist es oft recht laut und bunt, weshalb man schnell einmal den Progg des Flame Thrower überhören konnte. Hilft also.

Ebenfalls nützlich: Getrennte Buff/Debuff-Leisten. Sehr gut.

Ansonsten habe ich im Spiel selbst noch wenig Veränderungen bemerkt. Ich habe noch nicht nachgesehen, ob man als Powertech-Tank wie der Jugger auf 57 (?) eine Fertigkeit zum Reinigen (negative Effekte entfernen) bekommt. Wenn nicht sehe ich einen massiven Nachteil für die Powertechs, da die Reinigen-Cooldowns der Heiler hochgesetzt wurden und man sich jetzt natürlich mehr um sich selbst kümmern muss. Liefe wohl darauf hinaus, dass die Leute im Zweifelsfall lieber einen Jugger als Tank mitnehmen würden, der nicht so anfällig ist. Aber – ungelegte Eier. Ich habe mich noch nicht genau darum gekümmert. Vielleicht bekomme ich ja mit Sherku auch so etwas Feines. Vielleicht kriegt Hydraulic Overrides ein Upgrade oder so.

Über den neuen Planeten werde ich noch nicht viel schreiben, da im Moment – völlig zurecht – in der Gildennachricht mit vielen Ausrufezeichen (Terry Pratchett hatte recht!) steht, dass man Spoiler lassen soll, bis jeder die Gelegenheit hatte, sich umzusehen.

Nur soviel: Geniale Optik! Das Design gefällt mir sehr. Bei meiner Steampunk-Schwäche aber nur natürlich. Fluch der Karibik kollidiert mit Star Wars. Sehr schön. Die Mobs stehen nicht so dicht wie auf Makeb, was das Reisen und Umsehen sehr entspannt macht. Die Rishi-Hauptstadt (?) ist riesig und wirr und hat zwei Ebenen und mehrere Viertel – ich werde mich das erste halbe Jahr nur verlaufen, das weiß ich. Obwohl es mir trotzdem gelang, plötzlich völlig unabgesprochen mit Ginyu, Csan und Vrynasha auf einem Haufen zu stehen. Bei mindestens zehn offenen Instanzen und hunderten von Spielern.
Nach einem halben Abend auf Rishi (die andere Hälfte war eine Stunde Patch laden – 3.2 GB – und eine Stunde schnell zusammen mit Nena und Siebzehn Illjana durch Rakata Prime ziehen helfen) ist Sherku Level 56 und ich denke, dass ich am Wochenende – falls keinem meiner Vampirekumpels einfallen sollte, dass man vor Weihnachten nochmal uuuuunbedingt spielen muss, weil man sonst tot umfällt – die sechzig voll machen kann.

Ich freue mich auf heute Abend. Mehr Abenteuer auf Rishi und später RP mit Khalb, Garrm und Lieutenant Hawkwood.
Vermutlich nicht ernst gemeinter Nachtrag: Es gibt zwei neue Frisuren für fast alle Rassen (natürlich nicht für Rattataki und Twi`lek, leider auch nicht für Zabrak und Cathar). Eine davon: Zwei neckische Pferdeschwänzchen. Das würde ich zu gern an Borraa sehen.

Advertisements
Schlagwörter: ,
%d Bloggern gefällt das: