Startseite > Out Of Character, Star Wars - the old Republic > Mal wieder: … and a rottle of bum!

Mal wieder: … and a rottle of bum!

27. Dezember 2014

Weihnachten vorbei, ich kann wieder Dinge für mich zeichnen. Außer natürlich das Gobber-Bild, das ich I. für das Häkeln der Jayne-Mütze schulde. Aber Gobber sind nicht einfach. Weibliche Gobber sogar noch schwerer.

Dieses Bild hier ist ein Versuch, sich auf den hoffentlich bald kommenden Piraten-Plot vorzubereiten. Der Blaster ist mir deutlich besser gelungen als das eher verwarzt aussehende Doppellichtschwert – aber mittlerweile hat Qird eh die Fibra-Lanze, die ich von Aroval bekommen habe.

Ansonsten wumple ich an meinen freien Tagen so vor mich hin.

… und tue meinem Mirialaner diese Frisur an. Weil ich es kann. Hundertprozent zufrieden bin ich nicht aber es ist definitiv mal etwas anderes. Ein Bug hat ihm aber die Haare blondiert. Normalerweise sind sie dunkelbraun. Seltsame Sache.

Weniger seltsam (aber doch ein wenig) ist, dass ich dank des Grünlings plötzlich Spaß an Damagedealern habe. Da es so unglaublich mühsam war, Nauras als Heal-Operative zu leveln (das war früher besser. Kann mir keiner erzählen, dass es das nicht war!), wollte ich lieber meinen Fuß essen als diese zehrende Erfahrung wiederholen. Also habe ich den Frosch auf DoT-Schaden umgeskillt .. und noch nie erlebt, dass ein Charakter sich so dermaßen erbarmungslos schnell durch Gegnerhorden fräst.

Wirklich unglaublich, wie viel Schaden man in Lethality-Skilung durch die Gegend wirft!

Schlagwörter: , , ,
%d Bloggern gefällt das: