Die alleszehrende Trägheit

4. Januar 2015

Sheysa hat mir ein Ghurab-Püppchen gehäkelt! Ich bin entzückt und lauere darauf, dass die Post es mir vorbeibringt und ich es unter meinen Monitor setzen kann. Ich könnte es auch mit auf die Arbeit nehmen und dort hinsetzen. Mal sehen!

In jedem Fall ist es schon wieder eine ganze Weile her, dass ich in diesem Blog etwas geschrieben habe. Natürlich hat man wegen der ganzen Feiertage kaum RP … aber auch sonst geht mir ein wenig die Luft aus. Ich male keine Teufel an die Wand – solche Phasen hatte ich schließlich in den fast fünf Jahren dieses Blogs schon öfter. Trotzdem müsste ich etwas gegen den inneren Schweinehund tun.

Also .. hmm .. soll ich darüber schreiben, dass ich die GoT-Sims in Second Life angeschaut habe? Keine gute Idee, da ich keine Screenshots gemacht habe. Die Bäreninsel sieht ganz nett aus, Winterfell war optisch eher … nicht so meins. Ich übe keine Baukritik, soll jeder dort spielen, wo es ihm gefällt. Nur weil es nicht meinem Kopfkino entspricht muss es nicht schlecht sein.

jonah_porch_d

Aber ich lasse einfach aus Nostalgie mal wieder ein paar der alten Bilder unserer zwei GoT-Sims hier.

sumpf_burg_06_12_b

Leider war damals A Song of Ice and Fire nur einer kleinen Zahl von Leuten bekannt, da es noch keine Fernsehserie dazu gab. Trotzdem hatten wir etliche Spieler. Aber, wie Nanny Ogg sagen würde: Tempers fuggit.

deepwood2_b

Vermutlich war Winterfell aber auch noch gar nicht fertig gebaut. Es sah noch sehr nach Rohbau aus. Also gehe ich einfach in ein, zwei Wochen nochmal vorbei und mache dann Bilder.

(Die Embedd-Funktion in Flickr habe ich noch nie durchschaut. Das sieht völlig beknackt aus.)

Advertisements
  1. Citara
    5. Januar 2015 um 2:48 pm

    Sooo süß, der kleine Ghurab ❤
    Das kann mal mit deinen tollen Charbildern mithalten 🙂

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: