Startseite > Out Of Character, Rollenspielpraxis, TESO > Ihro königliche Hemdlosigkeit erlebt Abenteuer

Ihro königliche Hemdlosigkeit erlebt Abenteuer

7. März 2016

Tag eins des neuen Diebesgilden-DLC. Es gab die Gelegenheit, sich hemdlose Kostüme, Minifroschdrachen und Kamele zu kaufen. Ich habe sie ergriffen.

Ansonsten ist alles wie immer, wenn ein MMO eine Erweiterung bekommt: Alles zu voll, elendige Wartezeiten und generell lässt man sich lieber ein wenig Zeit, bis der erste Ansturm sich verlaufen hat.

Wie man an obigem Bild sieht, sind die Texturen der Klamotten recht gut gemacht. Echte weite, labbrige Hosen und dergleichen. Weniger schön ist, dass das Kostüm mir an den Proportionen herumpfuscht. Eigentlich ist Red nämlich deutlich drahtiger und nicht so ein Beistelltisch.

Aber ist man mal für Kleinigkeiten dankbar! Überhaupt hübsch sexy Zeug für männliche Charaktere haben zu können ist schon ein gewaltiger Schritt nach vorn.

Rein technisch brachte das Update einen derzeit noch optionalen 64-bit-Client, der sich nicht über den Launcher startet, sondern den man manuell ausführen muss. Angeblich ist er unter Win 10 noch ein wenig instabil – aber ich habe noch nichts dergleichen festgestellt. Allerdings auch keine neuen Performance-Glanzleistungen.

Zu meiner großen Freude kann man in Abbah´s Landing über die Dächer turnen. Und mehrere Ebenen der Stadt benutzen. Sieht spektakulär aus und man verirrt sich auf´s Schönste.

Mal sehen, wie lange ich brauche, bis ich die schönen Ecken der Stadt gefunden habe. Diese Bilder hier sind innerhalb der ersten fünf Minuten dort entstanden.

Zeigt das ästhetische Potential, das in diesem DLC steckt. Gefällt mir.

Weniger glücklich bin ich bisher mit den diebestypischen Erweiterungen. Sich in Körben verstecken und böse Leute vermeiden gehörte bislang nicht zur Kernkompetenz meiner Tank-Charaktere. Die haben eher den „In Yo Face!!“-Approach.

Dürfte aber Übungssache sein. Ich lasse es auf mich zukommen. Noch ist Questen ja eh praktisch nicht möglich. Wegen Überfüllung geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: