Fetisch-Look of the Day

14. Februar 2018

Fastnacht überstanden, MRT meiner Schulter überstanden – jetzt geht’s wieder an Projekte. Ich muss bis zur New York Toy Fair noch eine Illustration, die derzeit erst ein knödeliges Scribble ist, zumindest halbwegs präsentabel hinbekommen. Also noch anderthalb Tage Zeit. Bob der Baumeister schafft das!

In letzter Zeit hat mich erst einmal TESO mehr beschäftigt als Second Life. Wenn ich auch im Nachhinein sagen muss, dass es den Hype so gar nicht wert war. Am Montag kam der Dragon Bones-DLC und das Feature, das ich am meisten herbeigesehnt habe, wurde leider mit der ganz fetten Keule erschlagen. Jeder zusätzliche Outfit-Slot kostet Echtgeld. Und zwar nicht accountweit sondern pro Charakter. Und nicht nur Portokasse, sondern pro Stück – wait for it – fast 15 Euro! Denen brennt sowas von großflächig der Kittel, das ist unfassbar.

Klar, ist wie überall – first one’s free. Aber da sie einem dann gar zu unverschämt in die Tasche greifen, werde ich nicht nur keine zusätzlichen Slots kaufen, sondern auch mein Abo kündigen. Man kann TESO auch ohne spielen – vor allem, wenn man kein Crafting (mehr) betreibt und an Housing nicht sehr interessiert ist. Bisher habe ich das Spiel mit meinen Abogebühren gern unterstützt – aber wenn sie gierig werden, geht mir der Wille dazu flöten. Ich kann auch als F2P mit meinen Kumpels Dungeons machen.

Interessant dabei: Die Marketing-Clownette, die für diese Entscheidungen zuständig ist, war vorher bei … EA und in diesem Fall genauer SWTOR. Dort hat sie das Spiel mit den Zufallskisten und dem wuchernden Cartel Market elegant vor die Wand und in den Maintenance-mode gefahren. Und jetzt darf sie das Selbe mit TESO machen.

Zeit für mich, nach einem neuen MMO Ausschau zu halten. Blöd, dass es derzeit wenig gibt, was mich interessiert. Vielleicht sollte ich mir die letzten beiden WoW-Erweiterungen mal ansehen. Damit wäre ich wohl zwei, drei Monate beschäftigt, bevor es mich wieder langweilt. Oder es reicht, bis Monster Hunter World für PC erscheint. Wenn mich die Asia-Ästhetik nicht so anstrengen würde, wäre Final Fantasy noch eine Alternative. Immerhin Mega-Nostalgie-Faktor. Die Spieleserie meiner ersten Konsole! Playstation noch ganz ohne Nummer oder Abkürzung! FF VII war mein allererstes Spiel.

Naja, wird sich finden.

Jetzt erstmal ein schickes Second-Life-Outfit. Im RP nur sehr bedingt verwendbar, aber ich finde es trotzdem hübsch. Ich mag diese verwundetes-Rehlein-Twink-Sache.

Bad Company

  • Chair plus sitting poses: Apple Fall
  • Body: Slink Physique
  • Head: CATWA, Daniel
  • Skin: Nivaro
  • Hair: DURA, Boy 79
  • Eyes: AZ Reel Eyes
  • Ears: Mandala, steking ears, Gen5
  • Boots, Furshawl: Grima, Dark Prince Gacha, Fantasy Gacha Carnival
  • Pants/Chaps: Riot, Alex, Fetish Fair
  • Shirt: Gabriel, Fetish Fair
  • Mask/Collar: Tabou, the secret kink, Fetish Fair
Advertisements
  1. 14. Februar 2018 um 10:43 am

    Ja!
    Ich habe das heute früh getestet, da jetzt Idriss ja seine erste Montur fertig hat, und als ich gucken ging was der nächste Slot kosten würde hab ich wirklich gedacht ich seh nicht richtig.
    Ich hatte ja erwogen Plus zu werden. Aber wenn ein Monatsbeitrag in Kronen für einen einzigen Char Montur Slot draufgeht, dann ist das wahrlich nicht mehr luschtisch!

    Überdies wartet dieser Housing Fetischist hier auf die erste Storage Kiste, es hiess ja die erste kostenlose käme bei einem Stufenaufstieg. Keine Ahnung, Driss hat eben grad aufgelevelt. Da war alles mögliche dabei. Aber so ne Kiste nicht. Und ich hab auch keine beim Händler gefunden, dabei hiess es man könnte dort welche gegen Gold holen.

    Übrigens, das mit dem Kopfbedeckung verbergen ging bei mir wirklich nicht als ich Dich fragte, also über Sammlungen. Gegen 18 Uhr machte es dann auf einmal „Bong“ und eine Nachricht ging auf, etwas sei meiner Sammlung hinzugefügt worden. Ich so häääääää? Nach geguckt, da war es die Funktion zum Verbergen!
    Da scheint im Augenblick so einiges im Argen zu liegen.
    Mal gucken ob sie die Kurve noch kriegen.

    Wieso ist Zach’s Outfit nicht RP tauglich? grins. Ich find das seeehr tauglich, mir fallen da auf Anhieb mindestens drei Szenarien ein, hehe

    • 14. Februar 2018 um 10:54 am

      Im Forum gibt’s eine Liste, wann man welche Level-up-Belohnungen bekommt. Sie sind nicht retroaktiv.
      https://forums.elderscrollsonline.com/en/discussion/395121/leveling-rewards-full-list-by-levels#latest

      Was mich auch nervt: Sie haben die Chars dünner gemacht. Mein Warden hat keinen Arsch mehr in der Hose.

      Im Großen und Ganzen also: Sehr unterwältigt bis angenervt vom neuen DLC.

      • 14. Februar 2018 um 9:59 am

        oh auf Idriss‘ Allerwertesten hab ich noch gar nicht so geguckt.
        Hmpf wo liegt denn der Sinn darin eine solche Kiste nur Anfängern beim Aufstieg zu geben? Wenn man sowas einführt, dann darf auch hier the 1st one free sein!
        Einige der Belohnungen sind wirklich fein, zum Beispiel sah ich heute, als Driss auf 45 stieg, dass bei 50 eine Glutflammenkiste dabei ist. Heute gabs Mimensteine. Usw. Aber ich hab auch bemerkt das man auf normale Nebenquesten oft mehr Exp, dafür aber deutlich weniger Gold bekommt. Auch das find ich ziemlich strange.

        • 14. Februar 2018 um 10:01 am

          ob man das dann accountwide bekommt, wenn man einen neuen char macht und die ersten Level mit dem durchgeht? grübel

  2. 14. Februar 2018 um 1:31 pm

    Gut ich hab ja noch keinen Argonier. Dennoch, irgendwie ist das mühsam wenn man die ersten Level mit nem neuen Char machen soll nur um das Lagerkistendings zu kriegen. Ich verstehe allzugut das Du gefrustet bist. Und auch ich komme über die Unverschämtheit von 1.500 Kronen für einen Monturslot noch nicht drüber weg!

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: